Wählen Sie dieses Make-up, wenn Sie ein Neuling

Wenn Sie nie Make-up angewendet haben und beginnen, es zu tun möchten, befolgen Sie diese Tipps. Was Sie tun müssen, ist es natürlich anwenden, so dass sie sanft Ihre Funktionen markiert.

Die Idee ist zum Selbermachen aussehen mehr kokett, aber ohne auf der Suche nach gefälschten.  Um dies zu erreichen, sollten Sie für ein Make-up entscheiden, dass Sie beide Tag und Nacht verwenden können und macht man verfeinert, Ihre Funktionen und bringt die Schönheit des Gesichts.

Um Ihre wahre, natürliche Schönheit zu zeigen, sollten Make-up einfach und nicht überladen sein. Versuchen, Ihre Funktionen in einer harmonischen Weise zu erhöhen.

Denken Sie daran, dass die perfekte Make-up-Routine ist nicht über Nacht erreicht, also keine Sorge. Stück für Stück werden die Techniken erlernt und finden Sie die passenden Produkte für Sie.

Der Trick vom ersten Moment an ist, gelten die verschiedenen Produkte in kleinen Mengen und gut mischen. Auf diese Weise benötigen Sie ein wenig mehr gelten wird nicht die Gefahr einer Überschreitung es ausführen. Praxis wird Ihnen all diese Fähigkeiten und das nötige Vertrauen.

Wie lernt man die beste Make-up-Routine, wenn Sie ein Neuling?

Diese Schritte dienen als Leitfaden für Make-up verwenden Sie die ersten paar Male. Anschließend können Sie Stück für Stück ändern und Techniken nach Ihrem Geschmack. Ihnen zu folgen, wird auf jeden Fall immer eine große Hilfe sein, da sie nicht viel variieren.

Mal sehen, was zu tun ist:

1. Reinigen Sie und befeuchten Sie Ihre Haut

Dies ist einer der wichtigsten Schritte , da es helfen wird, Make-up besser auftragen, ohne dabei die Pflege Ihrer Haut. Durch die Anwendung einer leichten Berührung der feuchtigkeitsspendende Lotion auf Ihren sauberen Gesicht (bevor Sie beginnen, beim schminken), Sie werden frischer aussehen.

Make-up Produkte (z. B. Basen und kompakte Pulver) neigen dazu, die Haut trocken, so ist es sehr wichtig zu befeuchten. Auf diese Weise vermeiden Sie den Schaden, den Make-up produziert, wenn direkt auf das Gesicht aufgetragen. Darüber hinaus Feuchtigkeit Ihrer Haut hilft Kontrolle Gesichts Öl.

  • Reinigen Sie Ihr Gesicht mit Wasser und Seife.
  • Trocknen Sie Sie gut durch abtupfen (d. h. ohne schrubben).
  • Wenden Sie dann ein wenig Feuchtigkeits-Lotion auf Ihrem Gesicht und Hals-Bereich.
  • Lassen Sie die Lotion zu absorbieren und dann gehen Sie zu Ihrer Basis anzuwenden.

2. Make-up Grundlage für einen Anfänger

Einmal Ihre Haut ist bereit, eine Grundlage anwenden. Versuchen, Ihre natürliche Hautfarbe übereinstimmen, damit das Make-up perfekt aussieht. Um dies zu tun, müssen Sie eine leichte Basis mit einem dunklen mischen.

  • Setzen Sie eine kleine leichte Basis, auf der Rückseite Ihrer Hand.
  • Geben Sie nur einen Tropfen des dunklen Base.
  • Mischen Sie, bis Sie Ihre Hautfarbe zu erreichen.
  • In kleinen Mengen mit Ihren Finger in Form von Punkten über das ganze Gesicht auftragen.
  • Dann mischen Sie sie überall auf Ihrem Gesicht und Hals.

3. Concealer für Augenringe

Dies ist von größter Bedeutung, wenn Sie dunkle Ringe, die Sie verwenden möchten oder einige Unvollkommenheit, das Sie verbergen möchten.

Im Idealfall sollten Sie einen Concealer wählen, der eine Nuance heller als die Farbe Ihrer Basis ist.

  • Sie können mit dem Finger auftragen und mischen Sie sie über Ihr Gesicht, bis es gar ist.

4. tragen Sie Pulver einstellen

Wenden Sie nach den Concealer, den Sie im vorherigen Schritt aufsetzen eine kompakt- oder lose Puder an.

  • Sie können es mit einer Bürste anwenden, nehmen nur ein wenig und Verbreitung des Produkts über Ihr Gesicht. Sie können es auch mit einem Schwamm tun. Der Trick ist, es mit kreisenden Bewegungen verteilen.

5. die perfekte Make-up Augen, wenn Sie ein Neuling

  • Augenbrauen. Sie sind der Rahmen des Gesichts. Verwendung im Schatten von zwei Nuancen heller als die Farbe Ihrer Haare. Wenden Sie sich über die gesamte Augenbraue, verblassen it.
  • Augenlider. Erdtöne zu verwenden, wenn Sie ein Anfänger sind. Die Schatten mit einem Pinsel oder Finger gleichmäßig über das Augenlid auftragen.
  • Augenlid Base. In diesem Ort, wo die Augenlid enden, gelten einen Braunton Tiefe verleihen.
  • Eyeliner. Zweifellos ist dies der heikelste Schritt von Make-up für Anfänger. Die Oberkante der Kontur Ihres Auge mit schwarzen Eyeliner. Das Ideal ist, um starten mit Bleistiften, da wird es einfacher für Sie.
  • Wimpern. In diesem Schritt verwenden Sie Mascara. Das Ziel ist, sie zu verlängern und Ihnen Volumen. Vergessen Sie nicht die unteren Wimpern!

6. Rouge

Dies nennt man auch Rouge. Es wird verwendet, um Ihre Wangenknochen zu markieren, strukturieren Ihr Gesicht und natürlich aussehende blass verhindern.

  • Um es zu übernehmen, benötigen Sie einen dicken Pinsel. Um es richtig auf, Sie müssen eines der folgenden Mimik, und erfahren Sie den genauen Ort der Anwendung:
  • Sie können machen einen Fisch im Mund und steckte ihn in den versunkenen Teil, die Formen in Ihre Wangen.
  • Ein weiterer Trick ist, zu Lächeln und Schatten der hervorstehende Teil

7. Farbe für die Lippen

Schließlich geben Sie ein wenig Farbe auf Ihre Lippen zu machen mehr auffällig. Zu diesem Zweck, verwenden Sie Matte Töne oder helle Farben, um ein frisches und natürliches Aussehen zu geben.

Gelten mit einem Finger in kleinen Mengen und dann Mischung um eine gleichmäßige Farbe zu bekommen. Wenn Sie möchten, können Sie Lipgloss anwenden, sodass sie mehr erkennbar sind.