Umgang mit Ihren Kindern um sie zu beraten

Ihre Kinder, ihr maximale Potential zu entwickeln und ihre Rolle in der Gesellschaft zu erziehen, ist keine leichte Aufgabe. Hierzu Sie müssen lernen, unsere Kinder gehen. Auf diese Weise können Sie beraten sie und verhindern Fehler zu machen.

Wenn Sie nicht lernen, ihnen, Wenn Sie möchten sie beraten oder helfen, dass sie nicht beantragt haben, können sie Sie ablehnenzu nähern. Deshalb ist es wichtig, gute Kommunikation mit Ihren Kindern zu erhalten.

Sie müssen lernen, als Familie, zu kommunizieren , zum Ausdruck bringen, was Sie denken und die Gefühle Ihrer Kinder einfühlsam zu verstehen. Von dort können Sie eine Bindung aufgebaut auf dem Fundament der Liebe und Zuneigung fördern.

Es ist wichtig zu lernen, nähern sich Ihre Kinder ab, wenn sie klein sind. Wenn Sie keine Zeit zu widmen und nicht schaffen einen Raum für Gespräch, solange sie noch jung sind, ist es unwahrscheinlich, dass Sie ehrlich und produktive Dialoge mit ihnen engagieren können, wenn sie die Pubertät erreichen.

Tipps, um näher an Ihre Kinder

  • Wenn Sie mehrere Kinder haben es ist eine gute Idee, mit jeweils separat zu sprechen jeweils ihren eigenen Raum zu widmen. Dies muss in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden.
  • Wenn sie kleiner sind, mit ihnen zu spielen ist ein guter Weg, um emotional nahe kommen. Immerhin, wenn wir mit unseren Kindern spielen, sie bemerken und fühlen unser Interesse als Eltern gegenüber ihnen und ihren Aktivitäten.
  • Eine Familie Film hilft Ihnen auch Dinge gemeinsam mit Ihren Kindern haben. Auch dies öffnet die Tür für Gespräche über was sie dachte, was sie sahen und ihre Sichtweisen kennen, wissen, wie sie denken, wie sie die Dinge sehen, und ihre Persönlichkeit.
  • Hug, küssen und streicheln Ihre Kinder. Nicht körperliche Berührung. Es hat , die emotionale Bindung zu stärken, das bringt uns näher zu ihnen grundlegende.

Sie müssen warm und einfühlsam sein, wenn im Gespräch mit Ihren Kindern. Die Zuneigung, die Sie Ihnen übermitteln, wenn mit ihnen im Gespräch mit Ihren Ton der Stimme, deine Worte und deine Gesten ist entscheidend für die Kommunikation natürlich und einladend sein. Versuchen Sie auch, sich in ihre Lage zu versetzen.

  • Darüber hinaus verbringen Sie Zeit zusammen als Familie. Sie sich die Zeit nehmen Fernsehen oder Videospiele spielen allein sollte kurz sein. Andernfalls werde sie leicht isoliert werden.
  • Geben Sie Ihren Kindern gesunde, wertvolle Geschenk wie Bücher und Spiele, die neben der Entwicklung ihrer Fähigkeiten, sie machen, zusammen spielen und eine sofortige emotionale Verbindung zu erstellen.

Weitere wichtige Tipps, um unseren Kindern näher

  • Förderung der Familie Mahlzeiten mindestens zweimal in der Woche. Mittag- oder Abendessen am Wochenende hilft, um die Familie zu vereinen. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Ihre Kinder in die Zubereitung der Speisen zusammen. Damit lernen sie zu kochen und den Wert der Zusammenarbeit.
  • Es ist wichtig, Reisen planen oder Familie Ausflüge um Zeit miteinander zu verbringen und neue Erfahrungen zu haben. Dies verbindet Sie auch viel Familie.
  • Lehre deine Kinder Sportarten wie Skaten, Radfahren oder Schwimmen ist eine wertvolle Erfahrung für sie, die auch die Verbindung zwischen Eltern und Kindern stärkt.

Was sollten wir mit unseren Kindern nicht

Verallgemeinerungen zu machen und sagen, dass sie immer etwas falsch oder, dass sie nie tun nichts gutes senkt ihre Selbstachtung. Mit dieser Art von Affirmationen Ihre Kinder können zu der Überzeugung gekommen, dass sie nicht wirklich zu etwas taugst.

Ebenso sie Spott oder mit Sarkasmus und Ironie wirkt gleichermaßen negativ, auch wenn unbeabsichtigte. Die Wahrheit ist, dass mehr als unterhalten sie, es macht sie fühlen sich minderwertig und gedemütigt.

Eine andere Sache, die Sie nicht tun sollten ist, verbindliche Bestellungen immer wieder zu geben , unabhängig davon, ob Ihre Kinder keinerlei Einwände. Dies fördert das Gefühl, dass Sie sie nicht verstehen und dass sie die Aufträge der Erwachsenen folgen müssen, ohne dass man sie unter keinen Umständen in Frage zu stellen.

Weder sollten wir sie schreien und streiten, Probleme, die bereits gelöst worden sind , die nicht mit den anwesenden zusammenhängen. Auf die gleiche Weise vorwurfsvoll sieht in der Regel behindern Dialog mit unseren Kindern.

Auf der anderen Seite, beschriften sie durch die Umwandlung eines negativen Verhaltens in einem Persönlichkeitsmerkmal auf jeden Fall komplette Ablehnung verursacht.

Darüber hinaus sollten Sie nie Ihre Kinder in Misskredit zu bringen oder Ihnen zu unpassenden Zeiten predigen. Rufen Sie stattdessen ihre Aufmerksamkeit auf Privat- und angemessene Weise, ohne sie zu beleidigen.

Reflexion

Das beste, was wir als Eltern tun können, ist zu versuchen, Ruhe zu erhalten, wenn wir unsere Kinder ansprechen. Es ist wichtig, im Hinterkopf behalten, wenn wir immer aufgeregt sind, es sehr schwierig, daher mit ihnen selbstbewusst sein.

Haben Argumente mit unseren Kindern in diesem negativer emotionaler Zustand uns selbst auszudrücken, schlecht, führt zu Worten kann leider. Wenn wir dies zulassen, werden unsere Kinder mehr zu unserer Firma und noch mehr auf unsere Beratung geschlossen.