Trainieren Sie Ihren Ganzkörper an Gewicht verlieren

Sommer steht fast vor der Tür, und jetzt ist die Zeit zum Nachdenken, wie am besten trainieren Sie Ihren ganzen Körper und Gewicht zu verlieren. Immerhin Wer möchte keine schlanke, durchtrainierte Figur?

Es gibt keinen Zweifel, dass körperliche Erscheinung ist ein sehr wichtiger Teil Ihres Selbstverständnisses. Es ist, wie Sie sich mit dem Rest der Welt präsentieren.

Sie müssen für Ihr Aussehen und Ihre innere Gesundheit Übung konzentrieren. Darüber hinaus ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig.

Übungen für den ganzen Körper

1-Bauch

Um den Bauchbereich auszuüben, sollten Sie eine Reihe von Routinen und Übungen folgen. Starten Sie in die Liegestütz-Position die Arme gebeugt und die Knie gerade, Ellenbogen und Unterarme ruhen auf dem Boden. Ihr Körper sollte in einer geraden Linie.

Halten Sie diese Position, heben Sie das rechte Bein nach oben und halten Sie es für 30 Sekunden, dann senken Sie und heben Sie das linke Bein.

Die nächste Bauch-Übung ist auf Ihrer Seite, unterstützt von Ihren Füßen, Ellenbogen und Unterarm durchgeführt. Halten Sie diese Stellung für 30 Sekunden, dann die wechseln Sie Seite. Im Idealfall werden Sie Ihren Körper in beide Richtungen arbeiten: rechts und Links.

Schließlich, in der gleichen Position wie die erste Übung Links jeden Arm für 30 Sekunden und Ihr Körpergewicht auf den anderen Arm zu unterstützen.

2 Beine und Gesäß

Bein- und Gesäßmuskulatur, Ton zu starten, indem einige Kniebeugen (in Gruppen von 20) zu tun, halten Sie Ihre Arme und den Rücken gerade.

Wenn Sie diese beiden Übungen beendet haben, liegen Sie auf dem Boden auf dem Rücken mit Ihrem Knie gebeugt. Heben Sie Ihr Gesäß vom Boden so hoch wie du kannst, und wiederholen Sie diese Übung 20 Mal.

3. Arme und Brust

Hand-Gewichte helfen Ihnen Ihre Arme und Brust zu straffen. Diese sind ideal für sich wiederholende Übungen in Gruppen von 45 und erstreckt sich in Gruppen von 50.

Übungen mit Hanteln bauen auch Arm und Hand Stärke, während Straffung der Brustmuskulatur. Machen Sie es richtig, Sie müssen arbeiten beide Arme und die das gleiche tun Übungen und Anzahl der Wiederholungen mit jedem.

Sie können auch Push-ups mit den Knien auf dem Boden, in Gruppen von 20 tun. Wie Karate, sollten die Bewegungen schnell sein, weil es die Muskeln strafft.

4. Fett zu verbrennen

Sie können das zusätzliche Fett in Ihren Beinen, Gesäß und Bauch brennen, indem Sie versuchen verschiedene Übungen und Routinen.

Eine ist in der Lage sein Rennen starten. Hocke, als wären Sie an der Startlinie ausgeführt werden soll. Unterstützen Sie Ihr Gewicht auf Ihre Hände. Ist auch möglich ein springen und Routine der 15 Wiederholungen biegen.

Cardio ist eine weitere gute Übung. Herz-Kreislauf-Aktivitäten helfen in verschiedenen Bereichen des Körpers, einschließlich Gesäß, Beine, Arme und Bauch Fett zu verbrennen. Hier ist, wie Sie einige von ihnen tun können.

  • Stehen Sie mit Ihrer Beine in Schulterbreite und Ihre Arme über dem Kopf.
  • Springen Sie beim Öffnen und schließen Ihre Beine und Ihre Händeklatschen (gleichzeitig).
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang so oft wie Ihr Trainingsprogramm zeigt.

Sie können auch hohe Beinheben tun. Heben Sie jedes Bein so hoch wie möglich mit Ihrem Knie gebeugt, während Ihr Guthaben auf dem anderen Bein zu unterstützen. Do 20 Sätze dieser Übung auf jeder Seite.

Sehen Sie, wie einfach es ist, Ihren ganzen Körper trainieren und abnehmen? Diese Routine regelmäßig verfolgen und sehen Sie die Ergebnisse, die Sie wollen in viel kürzerer Zeit als Sie erwartet. Probieren Sie es aus!