Nach der Lektüre dieses, werden Sie nie Bananen das gleiche Art und Weise wieder betrachten

Bananen geben Ihnen die Energie, die Sie für harte Arbeit, sei es körperlich oder geistig. Sie müssen nur lernen, sie zum richtigen Zeitpunkt zu essen.

Gewichtverlustdiäten manchmal Lügen, wenn es ums Essen geht, obwohl es stimmt, dass einige Lebensmittel für Sie schlimmer als andere, sind wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren.

Bananen sind eine Frucht, die Menschen neigen dazu, ihre Ernährung aufgrund ihrer Kalorienzahl ausgeschnitten. Aber, wie wir schon viele Male zuvor, sagte Essen ist so viel mehr als die Anzahl der Kalorien in ihnen.

In der Tat können einige kalorienreiche Lebensmittel gut für Sie und sogar helfen Sie ein paar Pfunde zu verlieren, wenn Sie wissen, wie man sie nutzen. Einer der größten Fehler, die wir machen ist nicht wissen, was wir brauchen. Sie im Web Surfen, suchen Sie nach Diäten und strikt zu folgen, sondern die Tatsache der Angelegenheit ist, dass Diese Ernährung können nicht Ihren Bedürfnissen. 

Eine Person, die in einem Büro arbeitet braucht nicht die gleichen Dinge wie eine Person, die eine Menge Stunden stehend verbringen oder eine Person, die mehr körperlich aktiv ist. Deshalb das beste, was zu tun, verbringen einige Zeit mit dem Studium, was Sie essen , um sicherzustellen, Sie machen das Beste aus was du isst.

Eine andere Sache zu denken ist die Saison des Jahres, die Sie in. Denken Sie daran, dass Ihr Körper nicht das gleiche funktioniert bei frostigen Temperaturen wie im Sommer. Bei heißen Temperaturen Sie schwitzen mehr, Ihr Blutdruck sinkt und Sie haben weniger Energie auszuüben. Was Sie essen, hängt von Faktoren wie diese.

Vorteile von Bananen

Bananen gegen depression

Warum sind Bananen gut, wenn Sie depressiv sind? Denn sie Tryptophan, ein Protein enthalten, das Serotonin im Körper verwandelt. Trifft diese Substanz Ihres Gehirns, beginnen Sie zu Ruhe und Frieden fühlen.

Es gibt Ihnen die extra Portion Optimismus , die Sie so dringend brauchen, wenn Sie mit Depressionen zu tun haben. Dies muss nicht die gleiche Wirkung wie Arzt verschriebene Medikamente, natürlich, aber es hilft, seine Wirkung zu verbessern und Ihre Lebensqualität verbessern kann.

Auf Wiedersehen PMS-Symptome

Haben Sie jemals etwas Süßes in den Tagen vor Ihrer Periode sehnte? Hormonelle Veränderungen sind die Täter hier, weil sie Ihren Blutzuckerspiegel aus dem Gleichgewicht, und folglich Ihr Körper beginnt sich zu sehnen Zucker.

  • Bananen eignen sich in diesem Fall angesichts der Tatsache, dass sie Blut stabilisieren Blutzuckerspiegel.
  • Sie sind viel gesünder als andere Süßigkeiten, weil, wie alle Früchte, Bananen enthalten viele Ballaststoffe. Fiber hilft den Körper von Dingen zu befreien, muss es nicht.

Bananen helfen bei morgendlicher Übelkeit

Bananen helfen mit morgendlicher Übelkeit an zwei Fronten:

  • Auf der einen Seite sie regenerieren die Schleimhäute, die Ihre Magenschleimhaut schützt,
  • Auf der anderen Seite ergänzen sie das Kalium von Erbrechen verloren. Dadurch verringert sich die Kontraktionen mit Übelkeit verbunden.

Energie-verpackte Bananen

Um Ihnen eine Vorstellung davon wie viel Energie Bananen, seid ihr bereit für einen 90-minütigen Training können Ihnen nach dem Essen eine Banane.

Allerdings benötigen Sie Energie für mehr als nur Übung. Wenn Sie eine anspruchsvolle Aufgabe mit sehr wenig Zeit für einen Snack-Pause, haben Bananen sind Ihre Lösung. Sie helfen auch Ihnen, produktiver zu sein.

Denken Sie, wie viel Zeit es dauert, bis eine Banane Essen Sie. Nicht einmal eine Minute, rechts?

Bananen helfen Sie wach und konzentriert zu halten

Dieser Punkt bezieht sich auf die vorherige sowie Serotonin-Produktion. Für Ihr Gehirn richtig, denken musst du das Gefühl, entspannt, aber aktive.

Dies ist, wie man muss sich um Dinge wie in Bezug auf Konzepte und Entscheidungen zu tun. Bananen sind daher ideal für Menschen, die ihr Gehirn zu 100 % funktionieren.

Wussten Sie, dass Bananen so gut für dich waren? Es ist eine freudige Überraschung für viele. Jetzt können Sie sie noch mehr genießen! Der Schlüssel ist, es zu tun mit Intelligenz und Zurückhaltung. Einfach höre auf deinen Körper und geben ihm, was er braucht.