Möglich Fußprobleme verursacht durch Flip Flops

Flip Flops haben unterschiedliche Namen auf der ganzen Welt, aber die Probleme, die sie, die Füße verursachen können sind überall gleich.

Seit der Antike Schuhe dieser Art werden seit ihrem Komfort, Weichheit und Atmungsaktivität. Diese Art der Schuhe war auch in den östlichen und westlichen Kulturen, in Japan, Ägypten, Griechenland und Rom warnen.

Derzeit eines der berühmtesten Schuhe der Welt ist der Brasilianer Havaianas , eine feste und leichte EVA Kautschuk Pantoffel Klasse, die International erfolgreich für seine Vielfalt an Modellen und Farben war.

Egal wo sie herkommen und wer sie trägt darf jedoch Flip Flops nicht die gesündeste Art der Schuhe.

Die Probleme des Tragens flip Flips zu viel

1. fehlende Auswirkungen Dämpfung

Wenn Sie einen Schritt, Dies erzeugt eine Kraft. Es ist einfache Physik.

Was bedeutet Physik mit Strand Flops Flip zu tun haben?

Auswirkungen wird generiert, wenn Sie gehen,. Diese Auswirkung ist nur für Ihre Füße, sondern für den ganzen Körper.

Jedoch Flip Flops sind nicht in der Lage, die Auswirkungen des Gehens, vor allem wenn Sie Schritt auf härtere Oberflächen wie Asphalt. Die Gummisohle ist nicht genug, um Ihre Füße zu schützen und das Gewicht des Körpers zu unterstützen.

Darüber hinaus Strand Flip Flops haben eine völlig flache Form, die zu führen kann Unarten zu Fuß. Es ist üblich, dass Menschen mischen, wenn sie mit Flip Flops zu Fuß. Nachdem alle diese Schuhe nicht an den Füßen zu bleiben, noch die Füße Stabilität verleihen.

Das Ergebnis kann sein progressive Schmerzen in den Muskeln des Beines, im Rücken und in der Hüfte.

2. Mangel an Schutz für Ihre Füße

Ein weiteres Problem hat mit wie exponierte Ihre Füße beim Flip Flops tragen sind zu tun. Die Struktur dieser Schuhe ist so einfach und leicht, die bieten sie wenig oder keinen Schutz.

Aus diesem Grund Ihre Füße sind anfällig für Verletzungen, Verbrennungen, Stiche und verschiedenen natürlichen Faktoren. Dies ist besonders relevant, wenn man bedenkt, dass wir in der Regel sie im Sommer tragen.

Sind darüber hinaus die Strand, Pools und Vereine öffentlich. Das bedeutet, dass das Risiko in Kontakt mit Mikroorganismen ist beträchtlich. Flip Flops nicht bedecken Ihre Füße, sondern lassen sie völlig gegen jede Art von Verschmutzung ausgesetzt.

In extremen Fällen Wirkung und übermäßige Sonnenbestrahlung beeinflussen die Nervenenden in den Füßen enthalten. Dies kann Probleme in Ihrem Nervensystem in die Wärmeregulierung des Körpers sowie das allgemeine Wohlbefinden erzeugen.

3. Hautkrankheiten und Pilzerkrankungen

Einige Krankheiten sind im Sommer eher typisch. Die wärmste Jahreszeit des Jahres bringt einige Risiken durch übermäßige Aussetzung zur Sonne, Feuchtigkeit und topische Mikroorganismen einige Sommer-Regionen.

Ein weiteres klassisches Problem des Sommers ist das Wachstum der Pilze durch Hitze und Feuchtigkeit. Diesen Fällen multiplizieren Sie an heißen Tagen.

Jedoch einverstanden nicht Spezialisten immer die Rolle des Flip Flop, wenn es darum geht, den Pilz zu Fuß.

Einige Spezialisten neigen dazu, die Verwendung Strand Flip Flops im Sommer, als sie bevorzugen bieten Atmung und frische Luft an die Füße. Nach ihnen tragen Flip-Flops ist günstig, weil es hilft, die Füße trocken und verhindert den direkten Kontakt mit den Mikroorganismen im Sand.

Andere Forscher möchte ich nicht empfehlen die Verwendung von Flip flops Dank tHe Belastung des Fußes zu verschiedenen Mikroorganismen in Wasser und Sand. Sie bekräftigen auch das Risiko von Hautkrebs durch die übermäßige Belastung durch Sonnenstrahlen.

Man bedenkt, dass das Hauptziel der Schuhe zu unterstützen und Schutz für die Füße , Strand Flip Flops Scheitern enorm.

Aber mit guter Hygiene und die Verwendung von Sonnenschutzmitteln angemessenen Faktor, es ist möglich, den Sommer zu genießen, ohne zuviel Schaden zu Ihren Füßen.