Machen Sie eine Peeling für Dehnungsstreifen mit Kaffee und Kokosöl

Schwangerschaftsstreifen sind Zeilen, die angezeigt wenn werden die Haut über einen kurzen Zeitraum hinweg. Sie können Licht oder Prellung-farbige Linien, und sind in der Regel um die Hüften, Oberschenkel oder Bauch gelegen. Wie schwer sie sind hängt ein paar verschiedene Faktoren, wie sie durch eine plötzliche Gewichtsänderung, Hormonstörungen und schlechte Gewohnheiten verursacht werden können.

Sie sind nicht schmerzhaft und stellen keine Bedrohung für Ihre Gesundheit, sollten Sie ihren Auftritt zu minimieren. Glücklicherweise, Dutzende von Behandlungen wurden entwickelt, um des betroffenen Gewebes zu revitalisieren und sie viel weniger bemerkbar machen.

Dieses Peeling für Dehnungsstreifen, mit Kaffee und Kokosnuss-Öl gemacht wird helfen, Feuchtigkeit und regenerieren die betroffenen Gebiete. Bist du bereit, es zu versuchen? Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, wie man es machen.

Hausgemachter Kaffee und Kokosnuss-Öl-Peeling für Dehnungsstreifen

Dieses hausgemachte Peeling mit Kaffee und Kokosnuss-Öl gemacht ist für externen Gebrauch. Es wird Ihre Haut mit Dehnungsstreifen auf verschiedene Teile des Körpers zu ernähren. Seine Eigenschaften sind vergleichbar mit vielen kommerziellen Dehnungsstreifen Behandlungen, weil sie alle zu heilen, zu regenerieren und zu hydratisieren. Obwohl dies ein „Wunder“-Behandlung nicht, sehen Sie bei regelmäßiger Anwendung glatter Haut und weniger dieser unschönen Linien.

Vorteile von Kaffee für Dehnungsstreifen

Kaffee ist eine beliebte Zutat in der Kosmetikbranche geworden, weil seine Eigenschaften und Nährstoffe bemerkenswerte Vorteile für Ihre Haut haben.

  • Koffein dringt in Ihr Gewebe und fügt Festigkeit, die hilft, neue Dehnungsstreifen bilden.
  • Kaffee enthält starke Antioxidantien, die durch freie Radikale verursachte Schäden zu minimieren. Dies verhindert den vorzeitigen Ausfall des Gewebes.
  • Die körnige Struktur der Kaffeesatz hat Peeling-Effekte, die klar aus toten Hautzellen während anregende Durchblutung.
  • Es hilft Sauerstoff für Ihre Hautzellen zur Regeneration benötigen.
  • Kaffee wird dazu beitragen, Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt, und die Vitamine und Mineralstoffe drin pflegen Sie Ihre Haut von innen heraus.

Vorteile von Kokosöl

Kokosöl braucht keine Einführung kaum als ein alternatives kosmetische Produkt. Es ist bekannt für seine feuchtigkeitsspendende, Anti-mikrobiell und heilende Eigenschaften. Gemeinsam halten sie Ihre Haut glatt und geschützt.

  • Kokosöl enthält mittelkettigen Fettsäuren, die helfen, Ihre Haut natürliche Feuchtigkeit und verhindern Bruch.
  • Es wird leicht absorbiert und dringt bis in die tieferen Schichten der Haut, verhindert den Verlust von Elastizität und Festigkeit.
  • Kokosöl enthält einiges an Vitaminen E und K, die verhindern vorzeitige Zellalterung.
  • Essentiellen Aminosäuren verhindern die Fasern Ihre Gewebe zusammen und neuen Dehnungsstreifen bilden.
  • Es hilft Ihrem Körper die Produktion von Kollagen und Elastin, sind gefordert, halten die Haut jung und makellosen.
  • Schließlich, Kokosnuss-Öl wirkt als Barriere gegen Schäden, die durch die Sonne, Giftstoffe und Bakterien.

Wie macht man einen Kaffee und Kokosnuss-Öl-Peeling für Dehnungsstreifen?

Um dieses natürliche Peeling mit Kaffee und Kokosöl zu machen, zuerst sicher sein, 100 % natürlichen und biologischen Produkten kaufen. Zwar gibt es nicht viele kostengünstige Möglichkeiten, sie sind die nährstoffreichste.

Zutaten

  • 5 Esslöffel Kaffeepulver (75 g)
  • 3 El Bio-Kokosöl (45 g)
  • 1 El Aloe Vera Gel (15 g)
  • 2 Esslöffel Mineralwasser (30 ml)

Utensilien

  • Glas mit Deckel
  • Holzlöffel

Vorbereitung

  • Ein Glas das Kaffeemehl hinzu und Kokosnuss-Öl, Aloe Vera Gel und Mineralwasser unterrühren.
  • Verwenden Sie einen Holzlöffel, rühren Sie die Mischung für ein paar Sekunden, bis eine glatte Paste zu bekommen.
  • Das Gefäß abdecken und an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren.

Anwendung

  • Reiben Sie so viel von diesem Produkt, da Sie auf die Bereiche von Dehnungsstreifen betroffen müssen.
  • Verbringen Sie fünf Minuten, die Durchführung einer sanften Massage und lassen Sie es auf weitere 20 Minuten.
  • Mit kaltem Wasser abspülen. Trocknen Sie sorgfältig und tragen Sie Ihre normale Feuchtigkeitscreme.
  • Wiederholen Sie diese Behandlung mindestens dreimal pro Woche für die besten Ergebnisse.

Versuchen Sie Ihre Dehnungsstreifen weniger bemerkbar machen? Wenn Sie nicht versucht haben diese bemerkenswerte Behandlung doch weitermachen und machen es zu Hause. Sehen Sie selbst, wie gut es funktioniert! Seien Sie geduldig – folgen Sie den Empfehlungen hier und bald bemerken Sie Ihre Haut sieht glatter und schöner.