Leckere Hähnchenbrust mit Käse-Sauce Rezept

Hähnchenbrust sind fast in der Küche ständig verwendet. Es ist eine schlanke und nahrhafte Fleisch, weshalb Sportler und Menschen, die versuchen, Gewicht zu verlieren in ihre Ernährung aufnehmen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man eine leckere Hähnchenbrust mit Käse-Soße-Rezept zu machen.

Grundzutaten

Die folgenden Zutaten ausreichen werden, um zwei Personen dienen dieses Huhn Brüste mit Käse-Soße-Rezept:

  • 1 Karton der Creme (250 ml).
  • 1 Tasse reifer Cheddar-Käse (200 g).
  • 2 Hähnchenbrust (500 g).
  • Olivenöl (nach Geschmack).
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack).
  • 4 Knoblauchzehen (5 g).
  • 1 Zwiebel (60 g).

Hähnchenbrust mit Käse-Sauce

Hähnchenbrust-Vorbereitung

Dieses Rezept ist wirklich sehr einfach. Erste, die Hähnchenbrust in mundgerechte Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Dann erhitzen Sie etwas Olivenöl in einer großen Pfanne bei hoher Temperatur.

Sobald das Öl heiß ist, legen Sie die Fleischstücke in die Pfanne geben und anbraten Sie, die die Brust davon abhalten, ihre Feuchtigkeit zu verlieren. Nach 3 Minuten die Brust aus der Pfanne nehmen sobald die Fleischstücke ganz golden aber nicht gekocht werden.

Käse-Sauce-Vorbereitung

Die Fleischstücke werden wahrscheinlich aufgenommen haben, all das Öl in der Pfanne, also etwas mehr hinzufügen und bei schwacher Hitze kochen. Während das Öl erhitzen, fein hacken Sie die Zwiebel und schneiden Sie den Knoblauch in dünne Scheiben. Fügen Sie die Zwiebeln in die Pfanne und lassen Sie es für 10 bis 15 Minuten bei schwacher Hitze, bis sie golden und ein wenig lichtdurchlässig wird.

Danach die Knoblauchzehen dazugeben und ihnen nur wenige Sekunden. Es ist wirklich wichtig, dass Sie sie nicht hinzufügen zur gleichen Zeit als die Zwiebel, sonst verbrennen sie, bevor die Zwiebel richtig gekocht hat. Wenn der Knoblauch golden geworden ist, Sahne und Käse, und einige zusätzliche Salzen.

Halten Sie die Hitze auf niedrig und gründlich rühren Sie alles um den Käse schmelzen , bis es eine homogene Sauce bildet, die gut mit Zwiebel und Knoblauch vermischt. Der Kontrast in der Textur die weiche Zwiebel und den knusprig gebratenen Knoblauch gibt dieses Rezept eine wirklich interessante Note. Schließlich fügen Sie die Hähnchenteile in die Pfanne geben, damit sie fertig in der Sauce kochen. sie für ca. 5 Minuten kochen, dann die Mischung Servierfertig ist.

Chicken Fingers

Chicken Fingers ist eine mögliche alternative Rezept. In der Tat, dies ist ein lustiges Ersatz für jedes Huhn Rezept. Sie können sogar Huhn Finger im obigen Rezept versuchen. Dafür benötigen Sie nur:

  • 1 Teelöffel gehackte Petersilie (5 g).
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (5 g).
  • Eine Tasse geriebenen Käse (300 g).
  • 2 Hähnchenbrust (500 g).
  • Olivenöl (nach Geschmack).
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack).
  • 2 Knoblauchzehen (3 g).
  • 3 Eier (180 g).

Zuerst schneiden Sie die Hähnchenbrust in Größe fingerbreite Streifen. Zerquetschen Sie dann, Knoblauch, Petersilie, Paprika, mit einem Stößel und Mörser, und fügen Sie etwas Salz und Olivenöl.

Anschließend den Teig in einer Schüssel die Eier dazugeben und gut schlagen. Fügen Sie die hähnchenstreifen und verschieben Sie zu, bis sie in die Mischung gut beschichtet sind. Dann setzen Sie die Schüssel in den Kühlschrank für 1 bis 2 Stunden in die Mischung einweichen.

Sobald sie in den Kühlschrank für ein paar Stunden gewesen, aus dem Kühlschrank nehmen und jeden Streifen in Semmelbrösel wälzen. Stellen Sie sicher, dass die Streifen vollständig bedeckt sind. Erhitzen Sie eine große Menge an Öl in einer Pfanne, fügen Sie die Streifen, und Kochen sie, bis sie golden auf der Außenseite und sind auf der Innenseite gut gekocht.

Zu guter Letzt legen Sie die Streifen auf Küchenpapier, das überschüssige Öl zu entfernen. Auf diese Weise werden es viel einfacher, die Finger in die Käsesauce zu tauchen. Probieren Sie diese amerikanische huhnrezepte und probieren sie selbst!