Hydrat Ihre Haare mit diesen 5 natürliche Heilmittel

Es gibt eine Vielzahl von externen und internen Faktoren, die das Haar beschädigen können. Zwar gibt es viele Produkte zu kümmern und Ihr Haar-Hydrat direkte Exposition gegenüber der Sonne, Toxine und Austrocknung kann lassen es so aussehen, stumpf und trocken.

Es ist wahr, dass viele Menschen zur Bewältigung dieses Problems aus genetischen Gründen. Aber die meiste Zeit ist es wegen der Praxis der schlechten Gewohnheiten oder die übermäßige Verwendung von Elementen der Hitze und chemischen Substanzen.

Derzeit gibt es viele professionelle Methoden, die helfen, Ihre Haarfollikel und Stränge rehydrieren, so dass Ihr Haar aussehen wird glänzend und seidig wieder. , Thier sind auch alternative Lösungen, die Kombination aus 100 % natürlichen Zutaten, hervorragende Ergebnisse zu geben.

Möchten sie wissen?

In diesem Artikel, wir wollen 5 interessante Mittel zu teilen , dass Sie zögern Sie nicht, Ihre Haare-Beauty-Programm einfügen vor allem, wenn Sie Anzeichen von Trockenheit feststellen wie kräuseln oder Teilen endet.

1 Avocado, Honig und Eigelb

Reich an Fettsäuren, Aminosäuren und Enzyme, diese Behandlung der natürlichen Ursprungs ist eine großartige Möglichkeit, trockenes und strapaziertes Haar zu reparieren.

Seine Nährstoffe werden schnell aufgenommen, durch die Follikel , befeuchten die Stränge aus den Wurzeln.

Zutaten

  • 1 reife avocado
  • 3 Esslöffel Honig (75 g)
  • 1 Eigelb

Vorbereitung

  • Eine Reife Avocado schneiden und das Fruchtfleisch zu extrahieren.
  • In eine Schüssel Gießen und mit dem Esslöffel Honig und Eigelb mischen.
  • Sicherstellen Sie, dass Sie eine cremige und geschmeidig Paste bekommen.

Anwendungsmodus

  • Trennen Sie Ihr Haar in mehrere Stränge und die Behandlung von der Kopfhaut bis zu den Enden reiben.
  • Bedecken Sie es mit einem Hut und lassen Sie es für 30 Minuten.
  • Spülen Sie mit vielWasser.
  • Wiederholen Sie die Verwendung mindestens 3 Mal pro Woche.

2. Milch, Ei und Mandelöl

Milch und Ei enthalten Proteine, die helfen, trocken und spröde Haare reparieren. In diesem Fall können Sie kombinieren mit Mandelöl, Zutat, deren Fettsäuren die Stränge seidig lassen.

Zutaten

  • ½ Tasse (125 ml) Milch
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Mandelöl (30 g)

Vorbereitung

  • Gießen Sie die Milch in eine Schüssel geben und mit dem Ei vermischen.
  • Esslöffel Mandelöl und alles zu schlagen, bis alles gut vermischt ist.

Anwendungsmodus

  • Befeuchten Sie Ihr Haar und verteilen Sie die Behandlung gleichmäßig.
  • Lassen Sie es für 30 bis 40 Minuten und spülen.
  • 2 mal wöchentlichanwenden.

3. Avocado und natürlichen Joghurt

Dieser beliebte Haarbehandlung ist auch bekannt als „Weiße Guacamole“ . Es zwei Zutaten kombiniert, die reich an Eiweiß, Kalzium und Fettsäuren, sind, mit vorteilhafte Nährstoffe zu zerschlagen und lebloses Haar beleben.

Zutaten

  • 1 reife avocado
  • ¼ Tasse Naturjoghurt (100 g)

Vorbereitung

  • Eine Reife Avocado Fruchtfleisch entfernen und zu einer Paste zerdrücken.
  • Mit der natürlichen Joghurt in einer Schüssel mischen.

Anwendungsmodus

  • Reiben Sie die Behandlung auf trockenes Haar, bis es vollständig bedeckt ist.
  • Warten Sie, bis es 40 Minuten und spülen Sie sitzen.
  • Wiederholen Sie die 2 oder 3 Mal pro Woche.

4. Kakaobutter und Kokosöl

Diese Behandlung enthält starke Antioxidantien, die helfen, Haare gegen die negativen Auswirkungen von freien Radikalen zu schützen. ihre Fette Öle, die durch Haarfollikel, verloren sind, überlagern Trockenheit drastisch zu reduzieren.

Zutaten

  • 2 EsslöffelKakaoButter (30 g)
  • 1 Esslöffel Kokosöl (15 g)

Vorbereitung

  • Erhitzen Sie die Kakaobutter im Wasserbad.
  • Wenn es geschmolzen ist, fügen Sie die Kokosnuss-Öl hinzu und unter Rühren Sie gut mischen.
  • Schalten Sie die Hitze und lassen Sie es bei Raumtemperatur.

Anwendungsmodus

  • Bevor das Produkt erstarrt, nehmen Sie eine kleine Menge und überall auf Ihr Haar und Kopfhaut einmassieren.
  • Lassen Sie es für 30 Minuten und spülen.
  • Verwenden sie 3 Mal pro Woche.

5. Kürbis und Honig

Wegen seines hohen Gehalts an essentiellen Nährstoffen kann Kürbis als ein natürlicher Conditioner verwendet werden, um Ihr Haar zu befeuchten. Es ist einfach auf Geschädigtes Haar und Schwäche und Haarausfall bekämpft.

Zutaten

  • 2 Kürbis Scheiben
  • 3 Esslöffel Honig (75 g)

Vorbereitung

  • Kochen Sie die Kürbis Scheiben, bis sie weich.
  • Schleifen sie mit einer Gabel einstechen und mit Honig mischen.

Anwendungsmodus

  • Befeuchten Sie Ihr Haar und bei der Behandlung mit einer sanften Massage reiben.
  • Achten Sie darauf, vollständig abdecken und für 30 Minuten ruhen lassen.
  • Mit reichlich Wasser abspülen.
  • Wiederholen Sie seine Verwendung 2 mal pro Woche.