Gewusst wie: Durchfall schnell stoppen

Durchfall ist eine der häufigsten Krankheiten des Verdauungssystems und hat mehrere Symptome, einschließlich Magen-Schmerzen, Schwindel und einen geschwollenen Bauch. Es kann oft für zwei bis vier Tage dauern, aber im heutigen Artikel wollen wir Ihnen sagen, wie zu Durchfall schnell stoppen.

Warum tritt Durchfall?

Durchfall ist einfach der Begriff für sehr flüssige Stühle. Obwohl es mehrere Ursachen hat, gehören die wichtigsten sind:

Viren

In einigen tropischen Ländern kann zum Beispiel das Influenza-Virus gelegentlich von Durchfall begleitet werden.

Lebensmittelvergiftung

Dies ist eine der häufigsten Ursachen von Durchfall. Wenn Sie etwas, was Sie nicht gewohnt sind Essen, Straße Lebensmittel zu kaufen, haben eine übermäßig große Mahlzeit, versuchen Sie eine exotischere Gericht oder ungekochten Nahrungsmittel es dieses Problem auslösen können.

Dies gilt auch dann, wenn Sie zu viel Alkohol trinken.

Ihre Symptome wahrscheinlich dauern zwischen zwei und vier Tagen und zusätzlich Durchfall erleben Sie wahrscheinlich Schmerzen und Magen-Krämpfe, Schwindel, Schwäche und Appetitlosigkeit.

Wenn Durchfall länger als eine Woche dauert es gilt als eine chronische Erkrankung, und es ist wichtig, dass Sie einen Arzt aufsuchen, da es eine schwere Infektion handeln könnte.

Wie können Sie die Symptome von Durchfall zu lindern?

Achten Sie darauf, um Dehydrierung zu vermeiden, die sehr verbreitet ist. Trinken Sie viel Wasser, um den Flüssigkeitsverlust durch Durchfall entgegenwirken.

Wir empfehlen im Anschluss an eine flüssige Diät, die beinhaltet:

  • Mineralwasser
  • Fruchtsäfte ohne Fruchtfleisch
  • Limonade
  • Jello
  • Sportgetränke
  • Gemüsebrühe
  • ZUCKERFREIE Eiscreme

Zur gleichen Zeit versuchen, feste Nahrung allmählich Wiedereinführung.

Am zweiten Tag versuchen Sie nur einige Bananen, Reis, Apfelmus oder Toast Essen. Vermeiden Sie fetthaltige Lebensmittel oder Lebensmittel mit Faser, weil sie den Durchfall schlimmer machen können.

Es ist auch eine gute Idee, Kaffee, Alkohol und künstliche Süßstoffe für ein paar Tage zu vermeiden.

Achten Sie darauf, viel Ruhe zu bekommen. Dies hilft Ihrem Körper besser zu bekämpfen, die Viren oder Störung, die in erster Linie den Durchfall verursacht.

Dies kann auch Ihnen helfen, wenn Ihr Problem von Stress oder Angst abgeleitet wird. Magenbeschwerden und sorgen gehen hand in hand.

Probieren Sie ein wenig Meditation, einige Entspannungstherapie, oder nehmen Sie ein Bad in sehr heißem Wasser.

Home Behandlungen für Durchfall

Neben Ernährung und Erholung können Sie versuchen bestimmte natürlichen Behandlungen für Durchfall und die Symptome zu stoppen, bevor Sie das Virus oder andere Ursache beseitigt haben.

Die effektivsten Optionen sind:

1. Kamille-Tee

Diese kleinen Blumen haben medizinische Eigenschaften, die verwendet wurden seit Jahrhunderten zur Behandlung von Magenbeschwerden und Durchfall zu stoppen.

Kamille ist krampflösend, wodurch es zu Darmentzündungen. Trinken Sie nur ein paar Tassen von diesem Tee den ganzen Tag.

2. Karotten

Möhrensuppe ist eine todsichere Möglichkeit, Durchfall zu kämpfen.

Dies ist dank seiner vielen Eigenschaften, wie z.B.:

  • Halten Sie hydratisiert
  • Wiederherstellung des Gleichgewichts der Darmflora
  • Ihre zunehmenden bestimmte Mineralien (wie Natrium, Kalium, Calcium und Schwefel)

Zutaten

  • 3 Karotten
  • 4 Tassen Wasser (1 Liter)

Vorbereitung

  • Die Karotten schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Bringen Sie das Wasser zum Kochen in einem Topf mit ein wenig Salz, und fügen Sie die Karotten.
  • Kochen Sie bis sie weich sind.
  • Prozess in einer Küchenmaschine oder Mixer, bis Sie eine Cremige Suppe bekommen.
  • Trinken Sie es so warm wie möglich.

3. Reis-Wasser

Denken Sie daran, wenn Sie jünger waren und vielleicht hatte Durchfall? Ihre Mutter oder Großmutter wahrscheinlich einen großen Teller mit Reis gemacht und verlangte, dass Sie alles essen.

Natürlich mit Bauchschmerzen, die manchmal kontraproduktiv, war aber nach ein paar Stunden war der Durchfall deutlich verbessert.

Wenn Sie nicht möchten, dass alle zu essen, dass Reis, aber Sie das Wasser trinken zu kochen, hat viele positive Eigenschaften.

Eines der besten ist, dass sie Bauchschmerzen beruhigt und Krämpfe lindert. Reiswasser ist auch reich an Stärke, die schützt Ihre Schleimhäute, reduziert Irritationen und stoppt Durchfall.

Es ist so einfach zu machen:

Zutaten

  • 1 Handvoll Reis (70 g)
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)

Vorbereitung

  • Fügen Sie den Reis und Wasser in einen Topf geben hinzu.
  • Den Reis kochen, bis es weich ist (Sie müssen möglicherweise einige extra Wasser hinzufügen).
  • Entfernen Sie den Reis, sondern entsorgen Sie die Flüssigkeit nicht.
  • Lassen Sie ihn abkühlen lassen und durch den Tag trinken.

4. Zitrone

Zitrone ist eine leistungsstarke antibakterielle und verdauungsfördernde Frucht, die Sie nie bei Durchfall vergessen sollten.

Zitrone hat auch adstringierende Wirkung, die den Verlust von Flüssigkeiten zu verhindern und den Fluss der Säuren in Ihrem Verdauungssystem zu normalisieren.

Ein Getränk, hergestellt mit Zitronensaft hilft Ihnen die Mineralien verliert man während dieser Zeit zu erholen.

Zutaten

  • Den Saft von 2 Zitronen
  • 4 Tassen Wasser (1 Liter)
  • 1 Prise Salz (2 g)
  • 1 Esslöffel Backpulver (10 g)

Vorbereitung

  • Drücken Sie den Zitronensaft in einen Krug.
  • Wasser, Salz und Backpulver hinzufügen.
  • Gut umrühren.
  • Trinken Sie in kleinen Portionen, vier Mal am Tag.