Gewusst wie: den Herd mit 5 ökologische Lösungen Entfetten

Der Herd ist eines der Elemente der Küche das ist die meiste Arbeit zu reinigen. Obwohl wir sie mehrmals im Laufe des Tages nutzen, bevorzugen manchmal wir eine Weile warten, versuchen, den Ofen zu entfetten.

In Wirklichkeit gibt es viele Reinigungsprodukte, die diese Arbeit erleichtern können. Einige von ihnen werden jedoch mit aggressiven chemischen Verbindungen, die für Ihre Haut, Atemwege Gesundheit und die Umwelt schädlich sein können.

Zum Glück, um nicht diese laufen müssen Risiken, gibt es natürliche ökologische Lösungen, die Sie zu Hause machen können , für einen geringen Preis.

In diesem Artikel wollen wir 5 interessante Möglichkeiten zu teilen, so dass Sie nicht zögern, zu versuchen sie das mal Mal, wenn Sie sich entscheiden, Ihr Herd reinigen.

Machen Sie sich Notizen!

1. Zitronensaft

Viele der Entfettung Handelsprodukte haben Zitronensaft als ihr Hauptwirkstoff. Dies liegt daran, seine natürlichen Säuren wirken als Adstringentien, weshalb erleichtert die Beseitigung von Rückständen.

Zutaten

  • Den Saft von 2 Zitronen
  • 3 Tassen Wasser (750 ml)

Vorbereitung

  • Saft der Zitronen und in drei Tassen heißem Wasser verdünnen.

Art der Anwendung

  • Tauchen Sie einen Schwamm in das Produkt und verteilen Sie es auf der Oberseite des Ofens.
  • Lassen Sie es 2 Minuten lang und das Wohnen mit einem Mikrofaser-Tuch abwischen.
  • Wiederholen Sie den Vorgang, bis der Herd einwandfrei aussieht.

2. Apfelessig

Wegen seiner hohen Konzentration von organischen Säuren Apfelessig alternativ als Agent lässt sich um Fett und Schmutz aus dem Ofen zu entfernen.

Seine antiseptischen Eigenschaften Bakterien beseitigen , die auf der Oberfläche sammelt und unangenehme Gerüche zu neutralisieren.

Zutaten

  • 2 Tassen Apfelessig (500 ml)
  • 1 Tasse (250 ml) Wasser

Vorbereitung

  • Der Apfelessig in eine Tasse mit Wasser zu verdünnen und erhitzen.

Art der Anwendung

  • Wenn es eine gute Temperatur, die Sie nicht brennen erreicht, einen Schwamm in die Flüssigkeit eintauchen und auf der Oberfläche verteilen.
  • Wiederholen Sie den Vorgang, bis das Kochfeld keine restlichen Fett drauf haben.

3. Essig

Wir dürfen nicht vergessen, zu schweigen von Essig als Helfer zu Hause reinigen. Abgesehen davon, dass ein ausgezeichnetes Desinfektionsmittel seiner aciden Verbindungen haben Sie Eigenschaften, die Speisereste und Fett zu beseitigen.

Es ist ideal für die Beseitigung von Fett, die an die Gitter des Herdes, bildet, verbrannt funkelnden und sauber verlassen.

Zutaten

  • 1 Tasse Essig (250 ml)
  • 1/2 Tasse (125 ml) Wasser

Vorbereitung

  • Verdünnen Sie den weißen Essig in eine halbe Tasse warmes Wasser und speichern Sie es in eine Sprühflasche.

Art der Anwendung

  • Sprühen Sie die Flüssigkeit auf der Oberfläche des Ofens und mit einem Schwamm oder Handtuch zu verbreiten.
  • Wenn das Spray zu stecken ist, verwenden Sie den Essig ohne Verdünnung.

4. weißer Essig und Zitrone

Wenn die bisherigen Lösungen nicht ausreichen, um das Fett und Schmutz zu entfernen, ist es praktisch, Essig und Zitrone zu einer stärkeren Formel zu kombinieren.

Die Vereinigung von diesen Zutaten dringt die Rückstände, die auf dem Herd, sammelt sich, erweichen, um es leicht zu entfernen.

Zutaten

  • 1 Tasse Essig (250 ml)
  • Den Saft von 2 Zitronen

Vorbereitung

  • Gießen Sie den Essig in eine Sprühflasche und mischen Sie es mit dem Saft von 2 Zitronen.
  • Schütteln Sie die Flasche, so dass die Zutaten gut vermischen und dann ihn benutze.

Art der Anwendung

  • Sprühen Sie den Reiniger auf dem Herd und lassen Sie es sich für 3 oder 5 Minuten.
  • Wenn die Zeit verstrichen ist, verteilt es mit einem Schwamm oder Mikrofaser Handtuch.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen.

5. Backpulver

Dieses Produkt hat eine abrasive Wirkung, die ermöglicht es, Fett abzuziehen, die schwer zu entfernen ist. Direkte Anwendung es erweicht Rückstände, die auf dem Herd klemmt, und lässt die Oberfläche sauber und frei von Bakterien.

Zutaten

  • 3 Esslöffel Backpulver (27 g)
  • 1 TL Zitronenöl (5 g)

Vorbereitung

  • Kombinieren Sie das Backpulver mit dem Zitronenöl, bis eine Paste entsteht.

Art der Anwendung

  • Verteilen Sie das Produkt auf der Oberfläche des Ofens, die Sie bereinigen möchten und sPread es mit einem Pinsel oder Schwamm.
  • Warten Sie, bis es für sitzen weitere 5 Minuten und mit einem feuchten Tuch entfernen.
  • Reinigen Sie das Kochfeld mindestens zweimal pro Woche.

Haben Sie bemerkt, dass Ihr Ofen verschmutzt oder klebrig ist? Ist es unmöglich, das Fett mit normale Seife entfernen? Versuchen Sie einige dieser hausgemachte Lösungen und sehen Sie, dass Sie Ihren Ofen suchen makellos sauber, schnell und einfach lassen.