Essen Sie nicht diese 6 Lebensmittel in der Nacht

Das Abendessen ist eine der wichtigsten Mahlzeiten des Tages. Aus diesem Grund ist es keine gute Idee, ignorieren oder durch ungesunde Nahrungsmittel zu ersetzen. Obwohl es stimmt, dass es leichter als andere Mahlzeiten sein sollte, der Verbrauch ist für viele Prozesse, die den Körper während einer Zeit der Erholung zu unterstützen.

In der Tat, Einfluss Nährstoffe, die zu dieser Zeit des Tages gewonnen werden auf die Qualität der Schlaf, die Verdauung und die körperliche und geistige Energie des folgenden Tages.

Das Problem ist, dass viele Menschen nicht wissen, wie man die richtigen Lebensmittel zu wählen. Aus diesem Grund ist eine Überlastung des Körpers, die negativen Probleme verursachen können.

Es kann in Ordnung gesehen, um irgend etwas zu befriedigen Hunger vor dem Schlafengehen zu essen. Eigentlich, was Sie essen kann dazu führen, dass verschiedenen Stoffwechsel- und Verdauungsstörungen folgen.

Wie vermeiden Sie diese Situation?  Zunächst einmal ist der beste Weg zu wissen, welche Lebensmittel Merkmale aufweisen, die nicht die besten Möglichkeiten, in der Nacht zu essen.

Finden Sie heraus, was sie sind!

1. pasta

Dies bedeutet nicht, dass man Nudeln aus Ihrer Ernährung ausschließen. Als eine wichtige Quelle von Kohlenhydraten, ist es ideal für aktiven Zeiten des Tages. Zum Beispiel ist es gut, Verzehr von Nudeln zum Mittagessen.

• Essen Nudeln am Abend kann dazu führen, dass ein unangenehmes Gefühl der schwere , die behindern können darin ruhen. Zur gleichen Zeit kann wegen der Menge an Kalorien, es den Stoffwechsel und das Gewicht beeinflussen.

2. Eis

Eis essen, zum Abendessen oder für die Nacht Zeit Heißhunger ist nicht gerade eine gute Wahl. Obwohl es befriedigend und lecker ist, ist diese Nahrung reich an gesättigten Fettsäuren, Zucker und Zusatzstoffen, die Gewicht und Qualität des Schlafes beeinflussen.

• Seinen Verbrauch in dieser Zeit wirkt sich auf die Verdauung.  Das Ergebnis ist abdominale Blähungen und Stimulation des Nervensystems.

Dies stört Rest weil es wieder saure Flussmittel produziert und es Blutzuckerspiegel hebt.

3. Käse

Käse und natürlich auch Gerichte, die es enthalten sollte um jeden Preis vor dem Schlafengehen vermieden werden. Zwar nicht schädlich, können sie schwere im Magen und Schlafstörungen verursachen.

• Käse enthält Tyramin, eine Aminosäure, die können verringern die Produktion von Hormonen, die Schlaf regulieren.

• Die Fette Käsesorten schwer für den Körper sind zu verdauen und zu einer Entzündungsreaktion im Magen.

4. scharfe Gewürze

Gewürze und Saucen sind Aromen, die Gerichte eine besondere Note verleihen können. Obwohl ist es nicht normalerweise schlecht zu essen, es ist besser, sie in andere Mahlzeiten zu benutzen , als Abendessen.

• Stark gewürzte Speisen Reizungen der Schleimhäute im Magen und erhöhen die Tendenz zu Säure-Reflux und verdauungsfördernde Probleme zu leiden.

• Essen sie vor dem Schlafengehen produziert neu Acid flux, Bauch brennen und Magenschmerzen.

5. Blumenkohl

Dieses knusprige Gemüse ist eine gesunde Ernährung, die arm an Kalorien. Trotz seiner hohen Qualität, ist es am besten nicht zu konsumieren es abends durch einige seiner Eigenschaften, die Gas produzieren.

• Beim Abendessen und Stunden vor dem schlafen, Essen erschwert die Verdauung. Dies ist aufgrund seiner bedeutenden Gehalt an Fett und Kalorien. In der Tat, es hat zur Verbesserung der kognitiven und emotionalen Gesundheit empfohlen.

• Diese Nahrung enthält Stoffe, die stimulieren das Nervensystem und das Gehirn aktiv pflegt.

• Eine Person Energie Schlaf erschwert und Episoden von Schlafstörungen verursachen können.

6. rotes Fleisch und Fleischwaren

Konsum von rotem und verarbeitetem Fleisch sollte begrenzt werden, unabhängig von der Tageszeit. Obwohl diese Nahrungsmittel Nährstoffe, ihren hohen Gehalt an gesättigten Fettsäuren enthalten und Zusatz von Chemikalien nicht sie eine gute Wahl für eine gesunde Ernährung machen.

• Diese Art von Lebensmitteln zu Essen vor dem Schlafengehen ist ein großer Fehler. Seine Proteine erschweren die Verdauung und Schlafstörungen verursachen.

• Aufgrund der hohen Kaloriengehalt, es verlangsamt den Stoffwechsel und kann zu Übergewicht führen.

Zur Vermeidung von Verdauungsproblemen und Schwierigkeiten, Rest empfiehlt es sich, leichte Mahlzeiten, niedrige Kalorien Essen. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung zu dieser Tageszeit ist der Schlüssel zum Wohlbefinden.