Beruhigen Sie Ihre brennende Füße mit 6 Hausmittel

Brennende Füße, ist eine Erkrankung, die die Mehrheit der Menschen mindestens einmal in ihrem Leben betroffen. Es ist eine unangenehme Gefühl, dass können ein Hinweis auf Veränderungen im Nervensystem, Verletzungen oder übermäßige körperliche Betätigung werden.

Es ist in der Regel begleitet, mit einer leichten Rötung der Haut, Kribbeln, vermehrtes Schwitzen und andere Beschwerden, die ihr Körpergewicht im Laufe des Tages unterstützen beeinträchtigen.

Während es in der Regel ein Hinweis auf ein ernstes Problem ist nicht, ist gelegentlich es sehr wichtig, darauf zu achten, weil es eine Nebenwirkung von einer schweren Krankheit sein könnte.

Glücklicherweise, abgesehen davon, dass es mit einigen Medikamenten kontrollieren gibt es verschiedene Hausmittel, die helfen, um die Beschwerden ohne irgendwelche Nebenwirkungen zu lindern.

Wir möchten an dieser Stelle 6 interessante Alternativen zu teilen, die Sie sollten nicht zögern, machen, wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind.

Nehmen Sie zur Kenntnis!

1. wesentliche Kamillenöl

Bekannt für seine entspannende und beruhigende Eigenschaften wesentlich Kamillenöl ist eine therapeutische Prodcut, die brennende Füße beruhigen kann.

Seine Verbindungen zur Verbesserung der Durchblutung in diesem Bereich des Körpers und Hilfe-Steuerelements die entzündlichen Prozesse, die mit diesem Symptom kommen.

Zutaten

  • 2 Esslöffel wesentliche Kamillenöl (30 g)
  • 1 Teelöffel Olivenöl (5 g)

Vorbereitung

  • Kombinieren Sie die wesentlichen Kamillenöl mit einem Teelöffel Olivenöl

Gewusst wie: verwenden

  • Reiben Sie die Behandlung auf die Füße, Massieren es in 5 bis 10 Minuten
  • Seine Verwendung zweimal am Tag zu wiederholen, wenn Sie das Gefühl notwendig

2. bitterer Kürbis

Bitterer Kürbis ist eine Zutat, die in der ayurvedischen Medizin geschätzt. Es ist bekannt für seine Anti-entzündlichen und beruhigenden Eigenschaften, die helfen, um verschiedene Arten von diesen Schmerz zu lindern.

Zutaten

  • 6 Bittermelone Blätter
  • Wasser (bei Bedarf)

Vorbereitung

  • Die Kürbis-Blätter Zerkleinern Sie und befeuchten Sie mit etwas Wasser, bis Sie eine weiche Paste haben

Gewusst wie: verwenden

  • Die Paste über die betroffene Stelle reiben und 10 Minuten ruhen lassen
  • Mit warmem Wasser spülen Sie aus und wiederholen Sie die Anwendung zweimal täglich

3. weiße Weißdorn

Weißer Weißdorn ist ein traditionelles Heilmittel für die Verringerung des brennen und Rötungen in den Füßen. Seine Eigenschaften verbessern die Durchblutung und helfen, um Beschwerden wie Kribbeln zu kontrollieren.

Zutaten

  • 1 Esslöffel weißen Weißdornblätter (15 g)
  • 1 Tasse (250 ml) Wasser

Vorbereitung

  • Gießen Sie die Esslöffel weißer Weißdornblätter in einer Tasse mit kochendem Wasser und decken Sie das Getränk.
  • Lassen Sie es für 10 Minuten sitzen und dann abseihen

Gewusst wie: verbrauchen

  • Trinken Sie diese Mischung 2 oder 3 Mal pro Tag
  • Trinken sie täglich, bis Sie nicht mehr das Brennen in den Füßen haben.

4. Ingwer und Kokosnuss-Öl

Die medizinische Vorbereitung von Ingwer und Kokosnuss-Öl ist ein Analgetikum Produkt, die brennen zu beruhigen kann, Schmerzen und Entzündungen in den Füßen.

Es enthält feuchtigkeitsspendende und revitalisierende Eigenschaften, die durch die Optimierung der Durchblutung, verringert sich das Gefühl von schwere und Änderungen in der Beschaffenheit Ihrer Haut.

Zutaten

  • 1 Teelöffel Ingwer-Pulver (5 g)
  • 2 Esslöffel Kokosöl (30 g)

Vorbereitung

  • Gießen Sie das Ingwerpulver in eine Schüssel und mischen Sie es mit Kokosnuss-Öl, bis Sie eine Paste haben

Gewusst wie: verwenden

  • Tragen Sie das Produkt zu Ihren Füßen und gönnen Sie sich eine leichte Massage für 5 Minuten
  • Spülen Sie den Rückstand, und wiederholen Sie ggf. die Anwendung zweimal täglich.

5. Hamamelis Wasser

Das beliebte Hamamelis-Wasser ist ein natürliches Stärkungsmittel, die Ihre Füße und Beine entspannen kann. Dies wird dazu beitragen, die Probleme im Zusammenhang mit schlechten Durchblutung.

Die wichtigsten Wirkstoffe aktivieren die Durchblutung und reduzieren Symptome wie Schwellung, brennen und das schwere Gefühl.

Zutaten

  • 3 El Hamamelis (45 g)
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)

Vorbereitung

  • Hinzufügen der Hamamelis Tassen Wasser und Kochen, auf kleiner Flamme 5 Minuten
  • Die Flüssigkeit abdecken und 15 bis 20 Minuten ruhen lassen

Gewusst wie: verwenden

  • Gießen Sie das Wasserbecken und genießen Sie Ihre Füße in es für 20 Minuten
  • Verwenden Sie jeden Tag, um das Brennen zu beruhigen

6. Apfelessig

Diese natürliche Stärkungsmittel hat beruhigende und entzündungshemmende Eigenschaften, die Verringerung der Symptome, die das Brennen in den Füßen begleiten.

Seine pH Säure stoppt Wachstum der Pilze und verhindert Infektionen und Probleme der Haut.

Zutaten

  • 3 Tassen Wasser (750 ml)
  • 1/4 Tasse Apfelessig (62 ml)

Vorbereitung

  • Erhitzen Sie die Tassen Wasser und ohne dass sie kochen, in eine Schüssel Gießen
  • Fügen Sie der Apfelessig hinzu und umrühren Sie, damit es gut gemischt ist

Wie man es benutzt

  • Genießen Sie Ihre Füße für 20 Minuten und dann trocknen
  • Wenn Ihre Symptome weiterhin, wiederholen Sie die Verwendung zweimal täglich

Erleben Sie heiße oder brennende Empfindung in den Füßen? Wählen Sie eines dieser Arzneimittel und verabschieden Sie sich von diesen Fragen.