Befeuchten Sie Ihre trockene Fersen mit diesen unglaublichen Hausmittel

Obwohl wir ihnen ständig vernachlässigen, brauchen unseren Füßen etwas Aufmerksamkeit und viel Feuchtigkeit, vor allem, wenn Sie nicht, dass trockene Fersen möchten.

Trockene Fersen können schöne Füße unansehnlich machen. Wenn Sie sie, dann Sie wahrscheinlich hassen, Ihre Schuhe auszuziehen oder Sandalen tragen, weil Ihre Füße alle sehen geknackt und vernachlässigt.

Allerdings nicht für viele Menschen Feuchtigkeitscreme zu beheben. So lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über 9 natürliche, hausgemachte Heilmittel und Empfehlungen zu befeuchten Ihre trockene Fersen und machen sie wieder weich und schön.

9 home Remedies für trockene Fersen

Um trockene Fersen zu beheben, musst du in welche Lösung auch immer übereinstimmen, die Sie wählen. Für die meisten Menschen ist Feuchtigkeitscreme allein nicht genug. Verwöhnen Sie Ihre Füße mit diesen effektive Peeling, feuchtigkeitsspendende und pflegende Behandlungen. Wir werden auch betonen, warum andere Faktoren wie Ihre Ernährung und Gangart wichtig sind.

1. heißes Wasser mit Backpulver

Dieses Heilmittel für trockene Fersen können Sie zweimal in der Woche. Alles, was du tun musst ist, bereiten Sie ein Fußbad mit heißem Wasser und Backpulver, und lassen Sie sich entspannen.

  • Genießen Sie Ihre Füße für 20 bis 30 Minuten. Die Haut wird weich und machen es leichter, später ein Peeling und befeuchten.

2. Peeling mit Meersalz und Olivenöl

Nach dem Fußbad, oder irgendeine andere Zeit können Sie Ihre Füße ein Peeling, durch gleiche Mengen von grobem Meersalz und Olivenöl mischen. Die Mischung ist einfach und effektiv.

  • Massieren Sie Ihre Füße gut, vor allem Ihre Fersen, für 5 Minuten pro Fuß.
  • Meersalz ist ein leistungsfähiges natürliches Peeling, hervorragend zum entfernen abgestorbene Hautzellen werden. Das Olivenöl wird auf der anderen Seite die Haut tief nähren.

3. Sheabutter und Sweetbriar stieg Fuß Maske

Wir empfehlen diese Fuß-Maske einmal pro Woche und lassen es auf 30 Minuten. Um die Haut trocken, hart auf den Fersen zu erweichen, empfehlen wir Ihnen sehr nahrhafte Zutaten, wie Sheabutter und Sweetbriar rose Öl.

  • Die Shea Butter versorgen Ihre Haut mit Ernährung und Elastizität, während die Sweetbriar Rose unterstützt Zellerneuerung.
  • Zusammen sind sie perfekt für sehr trockene Haut.

4. grüne Tonerde und Joghurt Maske

Wenn Ihre Füße sind nicht allzu schlecht geknackt, können Sie für eine grüne Tonerde und Joghurt Maske entscheiden. Obwohl Ton neigt dazu, die Haut austrocknen Mischen mit Joghurt eigentlich macht es eine ausgezeichnete Feuchtigkeitscreme. Plus der Ton macht es auch ein Peeling.

5. Mandel-Öl und Honig

Dieses Mittel ist wirksam bei der Enthärtung trockener Fersen und sie zu schützen. Die Kombination von Mandel-Öl und Honig ist ideal, wenn Sie, weichen Fersen wollen. Alles, was Sie tun müssen, ist es einmal pro Woche für 30 Minuten anwenden.

6. tragen Sie die richtigen Schuhe

Bestimmte Arten von Schuhe austrocknen Ihre Fersen und fördern die Bildung von Schwielen. Dies ist normalerweise der Fall mit sehr harten oder starre Schuhe oder Schuhe aus bestimmten Materialien.

Sie sollen sich in Ihren Schuhen wohlfühlen. Wenn Sie dies nicht tun, dann bekommen Sie Einlagen, die Anpassung an die Form Ihrer Füße und sind atmungsaktiv. Du wirst den Unterschied spüren.

7. gehen Sie richtig

Zu viel Gewicht auf die Fersen setzen kann auch zu diesem Problem beitragen. Stehen und gehen richtig lernen Ihre Fersen gesünder halten und Ihre Körperhaltung verbessern.

  • Wenn Sie auf Ihre Füße sind, stellen Sie sicher, Ihr Gewicht auf den mittleren Teil der Füße, nicht auf die Zehen oder Fersen.
  • Wenn du gehst, bemühen Sie sich, es richtig zu tun. Es wird schwierig sein am Anfang, aber mit ein wenig Geduld, Sie werden natürlich mehr machen können.

8. Hydrat von innen

Wie können wir uns von innen Feuchtigkeit zu versorgen? Durch die Fütterung von unserem Körpers nahrhafter Lebensmitteln. Stellen Sie sicher, dass Sie in eine gute Menge an Vitaminen, Mineralstoffen und essentiellen Fettsäuren nehmen täglich durch Essen Lebensmittel wie:

  • Rohes Obst und Gemüse
  • Getrocknete Früchte
  • Samen, auch gekeimt
  • Ganze Körner
  • Seetang
  • Ghee oder Butterschmalz

9. Wasser trinken

Dieses letzte Mittel ist das wichtigste. Trinkwasser im Laufe des Tages, abgesehen von Mahlzeiten, ist eine gute Angewohnheit zu bekommen, für die Bekämpfung aller Arten von Fragen der Gesundheit von innen heraus.

Wenn Sie trockenen Haut verhindern möchten, müssen Sie geben Sie Ihrem Körper Wasser. Durch die Kombination von guten Hydration von innen und von außen tief eindringende Feuchtigkeitscremes, können Sie ein Ende zum Trocknen Fersen setzen.