6 brillanten Möglichkeiten, eine kleine Küche zu verzieren

Kleine Küchen sind heutzutage sehr verbreitet.

Aber mach dir keine Sorgen!

In diesem Artikel werden wir 6 brillantere Möglichkeiten, eine kleine Küche verzieren freigeben. Nicht nur das, sondern genießen Sie es zu tun und sie geben eine kleinen persönlichen Note in den Raum. Sie helfen Ihnen daraus eine funktionale und dennoch einladend Raum Ihre köstliche Mahlzeiten zubereiten.

Die Küche ist nicht nur zum Kochen oder abwaschen. Mehr und mehr wird es genutzt, zum Essen, mit Freunden rumhängen, und auch Ihre Freizeit zu verbringen. In der Tat ist es eines der Orte, wo wir die meiste Zeit verbringen.

Asa Ergebnis, sollten Sie sicherstellen, dass es funktioniert und schön sieht denken. Organisation und Ordnung sind wirklich wichtig, wenn Sie wollen das Beste aus den ganzen Raum machen.

1. verwenden Sie helle Töne

Helle Farben sind perfekt, um einen Blick von Zimmer größer und heller. Auf der anderen Seite tendenziell dunkle Farben lassen Räume kleiner Aussehen und fühlen sich mehr unübersichtlich.

Daher, mit hellen Tönen wird vermitteln ein Gefühl von Raum, aber auch etwas Licht hereinlassen. Sind ein paar Dinge Sie denken möchten vielleicht:

  • Verwenden helle Farben, aber nicht nur weiß.
  • Um Farben hinzuzufügen, probieren Sie einige Feinheiten.
  • Versuchen Sie Fliesen auf halbem Weg über die Wand und dann eine helle Farbe für die obere Hälfte.

2. halten Sie Ihre Küche organisiert

Wenn Platz für so viele unterschiedliche Aufgaben begrenzt ist, wie in einer Küche, Organisation und Ordnung sind von entscheidender Bedeutung.

Sie müssen jedes Detail sorgfältig überlegen, so dass Sie können bewegen und bequem, Schränken und Schubladen öffnen.

Denken Sie daran, es ist wirklich wichtig, dass du in der Lage, alles was Sie tun, ohne Schwierigkeiten müssen zu tun. , Einen Platz für alles und alles an seinem Platz zu halten macht es viel einfacher und effizienter.

  • Verwenden Sie hohe Schränke, um Teller, Gläser und Besteck zu speichern.
  • Versuchen Sie, eine Wand frei, ein Gefühl von Raum zu verlassen.
  • Verwenden Sie Schublade Trennzeichen.
  • Schränke, die bis zur Decke reichen bieten natürlich mehr Platz um Sachen zu verstauen.
  • Arbeitsplatten sind der perfekte Ort zum Speichern von Gewürzen oder Utensilien.

3. Installieren Sie eine Insel

Sie können eine feste Insel oder einem mit Rädern. Werden Sie in der Lage es für viele verschiedene Aufgaben und Ihnen helfen, das Beste aus den Raum machen Sie Gebrauch.

Es gibt bereits viele verschiedene Arten, Formen und Materialien für verschiedene Funktionen. Wählen Sie, was das beste für Sie ist und passen Sie es an Ihre Bedürfnisse anpassen.

  • Sie hätten eine feste Insel in der Mitte des Raumes.
  • Andernfalls könnten Sie haben eine auf Rädern, damit Sie es bewegen kann, wo immer Sie es verwenden müssen.
  • Verwenden Sie die Spitze der Insel als einen Frühstückstisch.
  • Sie könnten sogar einen Herd hinzufügen.
  • Im unteren Teil der Insel können Sie sogar einen großen Schrank für mehr Speicherplatz haben.
  • Sie könnten sogar verwenden, um den Raum, wie Kluft zwischen Küche und Essbereich.

4. verwenden Sie den verfügbaren Platz

Sie sollten versuchen, eine Verwendung für die verschiedenen Ecken und Winkel in Ihrer Küche zu finden, und halten sie organisiert, um den größten Teil des Raumes haben Sie zu machen.

Einige Dinge, die wir empfehlen sind:

  • Verwenden Sie die ganze Wand. Darunter verstehen wir vom Boden bis zur Decke. Verwenden Sie die höchste Schränke oder Regale, die Sie können. Auf diese Weise gewinnen Sie viel mehr Stauraum.
  • Boxen oder Körben verwenden, um Ihre Flächen sauber zu halten. Halten Sie Ihre Arbeitsplatten klar.
  • Die Decke zu verwenden! Sie könnte sogar eine Rack gehaltenen Ketten von der Decke installieren. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Wannen und große Geräte wie Pfannen und Vorlegelöffel speichern.

5. nichtrostende Stähle Geräte

Empfehlen wir, mit Geräten aus rostfreiem Stahl in einer kleinen Küche, weil der Stahl eine Art Spiegel fungiert. Wie Sie sich vorstellen können, macht dies den Raum schauen, viel größer und heller.

Sie werden in der Lage, Kühlschränke, Geschirrspüler, Waschmaschinen und Kleingeräte machte aus diesem Material auf dem Markt zu finden.

6. Beleuchtung in einer kleinen Küche

Du musst das natürliche Licht aus dem Fenster, so dass es mit Möbeln oder dicke Vorhänge behindern nicht optimal. Stattdessen entscheiden Sie sich für lichtdurchlässige, helle Vorhänge (wie weiß oder Beige).

Sie können auch hinzufügen, dass künstlichen Beleuchtung für wenn das Tageslicht nicht ausreicht. Am besten verwenden Sie Energiesparlampen und beachten Folgendes:

  • Setzen Sie Lichter über die Orte, die du gehst, in der Küche zu arbeiten.
  • Haben Sie einen Essbereich, setzen Sie Lichter über den Tisch.
  • Sind Lampen in den Schränken, wenn sie sind aus dunklen Materialien oder sind sehr tief.