5 Fehler, die Sie vornehmen, wenn Sie Ihr Badezimmer zu verzieren

Heimtextilien umfasst viele Facetten und fordert Sie um jedes Detail kümmern. Dies ist der Fall für alle Räume des Hauses, sogar für das Badezimmer. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht? Hier geben wir Ihnen Tipps, um diese Fehler zu beheben, die Sie vornehmen, wenn Sie Ihr Badezimmer zu verzieren.

In Dekoration Zeitschriften oder Broschüren von Unternehmen, die Badezimmer Artikel verkaufen, sehen wir schöne und sehr modischen Designs. Viele Menschen in dem Wunsch, diese Trends folgen, am Ende macht viele von diesen Fehlern, die Sie vornehmen, wenn Sie Ihr Badezimmer zu verzieren und sie sind schwer zu reparieren.

Um zu vermeiden, diese Art von Kopfschmerzen – das Schlimmste, die was das Haus, ohne Zweifel führen kann-, bringen wir Ihnen diese Tipps. Vermeiden Sie diese 5 Fehler in der Dekoration Ihres Badezimmers und habt viel das Problem gelöst.

5 Fehler, die Sie vornehmen, wenn Sie Ihr Badezimmer zu verzieren

1. Planen Sie die Räume nicht

Es ist die erste Aufgabe, die Sie tun sollten, wenn mit Blick auf den Bau eines Badezimmers für Ihr Haus. Müssen Sie berücksichtigen, was Sie brauchen, welche Möbel Sie einschließen möchten und vor allem Ihre Messungen. Mit voller Möbel Schminktisch ist für seine Nützlichkeit nicht vorteilhaft.

Die Platzierung der einzelnen Teile ist auch von grundlegender Bedeutung. Es ist sehr häufig zu sehen, dass die Tür nicht vollständig geöffnet, denn die Toilette sich dahinter befindet: Dies ist ein großer Fehler. Auch nicht planen, ein übermäßig großes Bad, es sei denn, Sie ein verhältnismäßig geräumigen Haus haben.

Um dieses Element zu schließen, bieten wir Ihnen eine Idee zu prüfen: Schiebetüren. Sie sind besonders nützlich, wenn Sie über Räume begrenzte. Zögern Sie nicht, konsultieren Sie Ihren Schreiner.

2. Platz rutschigen Fliesen

Viele nach Hause Unfälle passieren im Bad. Die meisten, sind natürlich an die Dusche und nassen Böden gebunden. Wie diese Komplikation zu vermeiden? Es gibt zwei primäre Maßnahmen zu ergreifen.

Die erste Anti-Rutsch-Fliesen legen soll. Diese liefern eine stabile Unterlage legen, für Sie und vor allem für die kleinen im Haus. Sie sind nicht in der Regel aufmerksam auf Risiken, so ist es am besten, um die notwendigen Vorkehrungen zu treffen.

Auch, sollten Sie Teppiche. Einige können gleiten auf dem Boden wegen der Feuchtigkeit und schwere Unfälle verursachen. Darüber hinaus können sie auch unangenehmen Geruch im Laufe der Zeit erwerben. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen zu wählen.

3. ohne ausreichenden Belüftung

Es ist ein grundlegender Aspekt für das Badezimmer. Es könnte sein, dass einer der Fehler, die Sie machen, wenn Ihr Badezimmer schmücken die schwierigste für Sie zu reparieren ist: bleiben Sie dran. Muss ein Bad Lüftung, es ständig zu belüften zu können. Darüber hinaus möchten viele, Extraktoren Luft um größere Belüftung zu installieren.

Beleuchtung ist ein weiterer Schlüsselfaktor. Es muss ausreichend aber nicht übertrieben werden. In diesem Sinne eher dunkle Farben absorbieren das Licht des Raumes. Darüber hinaus verursachen sie ein Gefühl von Armen – Reinigungder Staub wird mehr sichtbar – und auch das Gefühl des Habens weniger Platz. Tipps: Installieren Sie Leuchten in der Nähe der Spiegel und in der Dusche.

4. zu viel Dekoration

Interessanterweise bedeutet Dekoration auch in diesem Bereich nicht überschreiten. Wenn Sie Möbel oder Ornamente in Hülle und Fülle-keine Rolle, wie schön sie sind-Sie haben eine negative Auswirkung auf das Bild Ihres Badezimmers.

Im Gegenteil, es empfiehlt sich, entscheiden Sie sich für nur ein paar und suchen Sie nach der Gleichgewicht . Ein guter Trick ist, mittlere oder große Spiegel platzieren. Diese haben den Vorteil, einen Effekt der Expansion des Raums, zu verursachen, auch wenn das Badezimmer klein ist. Darüber hinaus, wenn der Platz ist groß und der kleine Spiegel, es sieht noch breiter und leere.

Achten Sie außerdem bei der Verwendung von Fliesen. Während sie eine hervorragende Möglichkeit sind, dekorieren und vermeiden die Korrosion von Feuchtigkeit und Dampf, im Übermaß sind sie hässlich. Vielmehr wählen Sie eine Wand und malen Sie die anderen mit weichen Farben , visuelle Harmonie zu schaffen.

5. lassen Sie alles im Blick

Die reinigungselemente und persönliche Hygiene müssen ihren Platz in einem gut organisierten Badezimmer. In der Regel Stauraummöbel, unter der Spüle zu platzieren ist die perfekte Wahl.

Aber es gibt auch andere. Einige befinden sich an der Wand, andere kommen in Form von Ecke-Holz oder Weide- und sogar Schubladen zu bringen. Die Möglichkeiten sind vielfältig: sie kennen lernen und bewerten sie nach den verfügbaren Raum.

Wenn Sie die vorherigen Punkte beachten, werden diese Fehler, die Sie machen, wenn die Verzierung Ihres Badezimmers wird nicht mehr ein Anlass zur Sorge für Sie.

Denken Sie daran, das alles von den Bedürfnissen, die Verfügbarkeit – Platz und Geld hängt – mit denen Sie sich darauf verlassen. Schließlich, und ebenso wichtig, die oben, versuchen, es ihr zu bilden.