5 erstaunliche Dinge, die um Ihren Körper zu passieren, wenn Sie sich verlieben

Niemand kann leugnen die Tatsache, dass wenn Sie verlieben, die alles ändert. Menschen verbringen ihr Leben auf der Suche nach ihrer nächsten Liebe wieder weil sie wollen, dass Emotionen so weit wie möglich zu erleben gibt.

Aber warum geschieht dies? Das ist nur das Thema des heutigen Artikels. Sie werden feststellen, dass Liebe mehr zu tun hat mit der Chemie in Ihrem Gehirn als das Herz selbst.

1.Ihr Adrenalinspiegel ansteigen

Haben Sie bemerkt, dass wenn Sie verlieben Sie Angst fühlen oder dass dein Herz unkontrolliert schlägt wann immer du mit dem besonderen jemand bist? Nun, ist es alles dank Adrenalin.

Ja, die gleiche Substanz, die Ihnen hilft, wenn Sie Extremsportarten oder das praktizieren setzt Sie in Bewegung, wenn Sie erkennen, dass Sie gefährdet sind. Ohne Zweifel ist es weniger riskant als Motorradfahren auf Hochtouren… aber der Körper gleich reagiert verlieben.

Obwohl Ihr Adrenalinspiegel in die Höhe steigen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie ein ernsthaftes Problem entwickeln werde. Achten Sie nur darauf, Ihr Verhalten und erkennen, wenn Sie von Beziehung zu Beziehung springen, nur um das Adrenalin in Ihrem Körper wieder spüren.

Letzteres ist eine ungesunde Muster, die Sie möglichst vermeiden sollten. Es ist normal für die wilden Empfindungen, nach ein paar Monaten nachzulassen, da wird alles relativ einfach und entspannt.

2.Sie können besser mit Stress umzugehen

Ist Ihr Leben bereits voll und stressig? Nun werden Sie glücklich zu wissen, dass wenn Sie Ihren Körper auch verlieben Cortisol freisetzt. Diese Chemikalie verbessert Ihre Reaktion auf stress, die Sie bereits erlebt.

Das offensichtlichste Symptom ist, dass plötzlich finden Sie sich lächelnd bei früheren Sie hätte wütend, gelähmt oder zu weinen über. Dies ist nicht, weil Ihr Partner einige Engel hier um euch zu retten – es ist, weil Ihr Körper etwas betäubt ist.

Wenn Sie mit Zeiten von Stress oder psychische Probleme, die Sie traurig machen Umgang, nicht die Einnahme Ihrer Medikamente wegen dieser Antwort. Auch wenn Sie viel besser fühlen, es ist vorbei für Furore und wird allmählich nachlassen.

3.Sie fühlen sich sexier und eher bereit für Sex

Während sexuelles Verlangen einen Auftritt zu jeder Zeit machen kann, wenn Sie in der Liebe fallen verstärkt erhöhte Dopamin das Gefühl.

Es hilft auch, dass Sie mehr Vertrauen in Ihren Körper und Körper fühlen. Deshalb ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um einige Änderungen vornehmen, die zu verbessern wird, wie Sie aussehen.

Eine Sache zu erinnern, ist jedoch, dass diese Sinnlichkeit und Lust auf Abenteuer nicht ewig. Viele Paare nur auf Sex konzentrieren und dann enden, wenn die Phase der Verliebtheit vorbei ist.

Es ist wichtig, dass Sie diese Veränderungen zu verstehen und konzentrieren sich auf die Entwicklung der weniger intensiven, haltbarer Aspekte Ihrer Beziehung, wie:

  • Hobbys, die Sie gemeinsam haben
  • Gute Kommunikation
  • Besondere Zeit gemeinsam gestalten

Das ist, wie Sie weiterhin Dinge haben, die Sie zusammen ziehen, wenn der Dopaminspiegel sinkt.

Es ist auch wichtig, dass Ihre Lust auf Sex haben Sie die Kontrolle verlieren verursachen nicht. Immer Safer Sex praktizieren und nicht selbst in Gefahr bringen.

4.Angst-Haltestellen wird eine Barriere

Ein Nebeneffekt der das Adrenalin, das freigesetzt wird, wenn Sie sich verlieben ist, dass du dich traust, Dinge zu tun, die vorher undenkbar waren. Sie fühlen sich besser vorbereitet und sind bereit, neue Dinge mit dieser Person zu erleben.

Dies ist ein guter Zeitpunkt um besondere Erinnerungen mit Ihrem neuen Partner zu schaffen und damit aufhören, Dinge, die Sie unbequem. Genau darauf achten Sie, nicht, schwereren Entscheidungen zu treffen, ohne die erste zu analysieren. Es ist toll zu beschließen, die Fahrt mit dem Heißluftballon nehmen, die Sie schon immer geträumt haben, die aber überlegen, Ihre Entscheidung, den Namen Ihres neuen Partners auf Ihren Arm tätowieren.

Im Gegensatz zu dem, was viele Leute denken ist Angst nicht völlig negativ. Die Funktion der Angst ist es, Sie potentiell gefährliche Situationen erkennen helfen. Manchmal kann dies natürlich sinnlos erscheinen, aber es gibt auch begründete Ängste und musst du lernen, wie man den Unterschied zu erkennen.

5.Sie spüren Angst, wenn Sie weg von Ihrem neuen Partner sind

Da eine Art von sucht bildet, wenn Sie in einer neuen Beziehung sind, ist es normal zu fühlen, Beschwerden oder Unsicherheit, wenn sie weit weg sind.

Dies ist die Art von Dingen, die Sie nachts wach hält und sogar zu unkontrollierbaren Eifersucht führen kann.

Haben Sie alle diese Dinge bemerkt? Wenn ja, gönnen Sie sich einige Zeit zu analysieren, was passiert und arbeiten am. Denken Sie daran, dass Liebe immer gut, fühlen Sie sollten uns keine Sorgen machen.

Der Effekt ist im großen und ganzen seltsam, weil auf der einen Seite, Sie sich mehr sexy fühlen und in der Lage, alles zu tun, die es, bis Ihre Beziehung dauert. Auf der anderen Seite sollten Sie jederzeit in Kontakt mit Ihrem neuen Partner zu sein.

Haben Sie bemerkt, dass Sie diese Dinge zu erleben, wenn Sie sich verlieben?