4 Rezepte für Diabetiker geeignet

Lebensmittel für Diabetiker kann sehr kompliziert sein. Daher eignen sich die folgenden Rezepte für Menschen mit Diabetes. Merkt man, dass gesund und ideale Blutzuckerspiegel ist einfach.

Also, befolgen Sie diese Tipps, wenn Sie Probleme haben, nach einer neuen Diät. Damit Sie an Ihrem Leben Jahre hinzufügen können. Sind Sie bereit, diese Rezepte zu versuchen? Sie werden nach und nach feststellen, dass Sie eine gesunde und artgerechte Ernährung verabschieden sind.

1. ZUCKERFREIE Banane-Nuss-Brot

Glaubst du, essbaren Brot zu finden ist schwierig? In Wirklichkeit gibt es viele gesunde Rezepte für Diabetiker mit Texturen, die Sie lieben werden. Eines dieser Rezepte ist unten. Die Nüsse und Vanille geben ihm einen Hauch von süße, die gut mit der Stevia gehen. Die Banane und Hafer bieten eine gute Menge an Energie. Nur denken Sie daran, Ihre Portionen aufpassen und vermeiden große Brotscheiben.

Zutaten

  • 2 Reife Bananen
  • 1/2 Tasse Haferflocken (42 g)
  • 1 Teelöffel Stevia Granulat (5 g)
  • 1/2 Tasse gehackte Nüsse (50 g)
  • 1 Ei
  • 1/4 Tasse Magermilch (62 ml)
  • 1/5 Tasse Rapsöl (40 g)
  • 1 Teelöffel Vanille (5 g)
  • 1/2 Tasse Mehl, gesiebt (75 g)
  • 1/2 Teelöffel Backpulver (2 g)
  • 1 TL Backpulver (5 g)
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt (2 g)
  • 1 Prise Salz

Vorbereitung

  • Den Backofen auf 165ºC/325ºF und eine Backform einfetten.
  • Zerdrücken Sie die Bananen mit einer Gabel oder Löffel.
  • Dann die zerdrückte Banane Ei, Milch, Öl und Stevia hinzufügen und gut verrühren.
  • Mischen Sie in einer separaten Schüssel den Rest der Zutaten, dann fügen Sie die Banane Mischung.
  • Mischen Sie alle Zutaten zusammen mit einem Schneebesen oder Löffel.
  • Den Teig in die Pfanne geben und in den Ofen schieben.
  • Lassen Sie es für 40 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher kommt sauber heraus.

2. Smoothie Kontrolle Zucker Ebenen

Haben Sie vor kurzem mit Diabetes diagnostiziert worden und haben Schwierigkeiten, Ihren Blutzuckerspiegel unter Kontrolle zu halten? Dies ist eine große Verantwortung, denn es gibt ein paar Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Medikamente und achten Sie darauf, die richtige Menge an Gemüse zu essen.

Das zweite Rezept ist gut für Diabetiker. Es kann Ihr Tag einen wunderbaren Start geben und man Ihre Snacks ersetzen verwendet werden.

Zutaten

  • 1 Scheibe frische Ananas
  • 1 Stange Sellerie
  • 3 Zweige Petersilie
  • 1 kleine saubere Nopal Kaktus
  • 1/2 einer gepressten Grapefruit
  • 1 Eiswürfel

Vorbereitung

  • Alle Zutaten mischen und sofort trinken.

Denken Sie daran, es ist wichtig, dass Ihre Smoothies frische und Trinken sie sofort , um seine Eigenschaften zu nutzen.

3. gefüllte Tomaten

Sind Sie nicht sicher was Sie machen wollen und keine Zeit haben, in den Laden gehen? Darüber hinaus können Sie diese Tomaten machen.

Nicht nur köstlich, sie sind praktisch und schnell zu machen weil es weniger als 15 Minuten dauert zu lassen bereit.

Zutaten

  • 2 mittlere oder große Tomaten
  • 2 Esslöffel Olivenöl (32 g)
  • 1/2 Tasse Hackfleisch (115 g)
  • 1 Esslöffel fein gehackte Zwiebeln (15 g)
  • 1 Teelöffel Curry (5 g)
  • 2 Karotten in kleine Würfel geschnitten
  • 2 rote Paprika, in Würfel oder Streifen geschnitten
  • 1/2 Tasse gekochte Quinoa (90 g)
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)

Vorbereitung

  • Die Tomaten gut waschen, aushöhlen der Zentren und in zwei Hälften geschnitten. Speichern Sie sie für das Ende.
  • Erhitzen Sie in einer heißen Pfanne das Öl, Fleisch, Quinoa und Gemüse.
  • Würzen Sie mit Curry, Pfeffer, Salz und Kochen, bis es fertig ist.
  • Die Tomaten mit der Mischung füllen und servieren.

Dieses Rezept hat alles, was Sie für eine ausgewogene Ernährung. Haben Sie eine Suppe als Vorspeise in Ordnung für Sie eine gesunde komplette Mahlzeit haben.

4. Sesam, Hafer und Leinsamen Cookies

Das letzte Rezept für Diabetiker ist perfekt, wenn Sie knackig Heißhunger haben. Dieses Futter ist ideal für Ihre Verdauung zu helfen und den Erhalt qualitativ hochwertige Fettsäuren. Das einzige was du musst aufpassen, sind Ihre Portionen, weil die Samen in den Kalorien hoch sind.

Zutaten

  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Salz (5 g)
  • 1/2 Tasse granulierter Stevia (100 g)
  • 1 Esslöffel geschmolzene Butter (20 g)
  • 4 Esslöffel Sesamsamen (60 g)
  • 2 Tassen Haferflocken (168 g)
  • 1 Tasse Leinsamen (150 g)
  • 1 TL Vanille-Extrakt (5 ml)

Vorbereitung

  • Backofen Sie den auf 180ºC/350ºF.
  • Schlagen Sie die Eier, Butter, Vanille, Stevia und Salz.
  • Fügen Sie dann den Hafer, Sesam, Leinsamen, und mischen Sie gut.
  • Machen Sie kleine Teigkugeln, legen Sie sie auf eine gefettete Pfanne und drücken sie mit einem Löffel um sie backen dünn.
  • Backen sie für 15 Minuten oder bis sie eine schöne goldbraune Farbe haben.

Was denken Sie über diese Rezepte für Diabetiker? Doch Sie liebte sie, Jetzt musst du nur ausprobieren. Zögern Sie nicht, uns Ihre Lieblingsrezepte mit anderen Hasen.