4 Kartoffelbrei und gedünstetem Gemüse Rezepte

In diesem Artikel erfahren Sie einige super einfachen Möglichkeiten, gedünstetes Gemüse, serviert mit leckeren Kartoffelbrei kochen. Du wirst Liebe machen diese Rezepte!

Kartoffelbrei und gedünstetem Gemüse sind eine köstliche Kombination.  Dieses gesunde Gericht ist reich an Kohlenhydraten, Kalium , und Vitamin B5. Daher kann dieses Gericht helfen Ihnen die Aufrechterhaltung einer gesunden Lebensweise, die für Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden wichtig ist. Also, gehen Sie weiter und lernen Sie einige gesunde, einfach zu machen und leckere Rezepte.

Sie können alleine oder mit einigen Ihrer Lieblingsspeisen Kartoffelbrei und gedünstetem Gemüse essen.

4 Kartoffelbrei und gedünstetem Gemüse Rezepte

1. Kartoffelpüree mit Sellerie

Lassen Sie uns beginnen, indem man eine spezielles Kartoffelpüree-Rezept mit einem Hauch von Sellerie. Mveraschten Kartoffeln sind eine Mahlzeit, die jeder ganz von allein liebt. Aber schadet es nie, ihm einen besonderen würzigen Kick geben.

Zutaten

  • 1 Plünderung Kartoffeln (500 g).
  • Salz (nach Geschmack)
  • 1 Knollensellerie (300 g).
  • 1 Dose Vollmilch (150 ml).
  • Ein Stück Butter (125 g).

Anweisungen

  • Gründlich waschen Sie die Kartoffeln und steckte sie in einen Topf.
  • Fügen Sie etwas Salz und Kochen für 30 Minuten.
  • Während die Kartoffeln kochen, die Sellerie-Birne schälen und in kleine Stücke schneiden. 20 Minuten köcheln Sie lassen.
  • Nehmen Sie die Kartoffeln aus dem Wasser und schälen Sie, solange sie noch heiß sind.
  • Mischen Sie die Kartoffeln und Sellerie und zerdrücken Sie komplett mit einem Kartoffelstampfer.
  • Diese Mischung in einen Topf legen und Butter hinzufügen.
  • Hitze auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren.
  • Erhitzen Sie die Milch und die Sahne fügen Sie hinzu, bevor es kocht.

Zu guter Letzt werden nun Ihr Kartoffelpüree mit Sellerie durchgeführt. Sie können auch andere Gemüse verwenden. Nun da Ihr Kartoffelpüree getan werden und wissen, wie man verschiedene Variationen machen, erfahren Sie wie gedünstetes Gemüse auf unterschiedliche Weise machen.

2. Gedünstetes Gemüse mit geriebenem Käse

Dieses einfache Gericht ist nur 60 Kalorien pro Portion.

Zutaten

  • 1 Tablett mit Oaxaca Käse (auch bekannt als String Käse) (250 g).
  • 1 kleine Tasse Zuckermais (125 g).
  • 3 Karotten (60 g).
  • 1 Brokkoli (300 g).

Schritte

  • Gründlich waschen Sie und Desinfizieren Sie das Gemüse.
  • Schneiden Sie das Gemüse in kleine Stücke.
  • Wickeln Sie alle Zutaten in Alufolie.
  • Kochen Sie das Gemüse in einem Topf bei mittlerer Hitze 20 Minuten.
  • Servieren Sie diese gedünstetes Gemüse mit Ihren gestampften Kartoffeln, die gut mit weißem Fleisch oder Pasta-Gericht gehen.

3. Gefüllte Hähnchenbrust mit gedünstetem Gemüse

Schauen Sie sich diese gefüllte Hühnerbrust mit gedünstetem Gemüse und Kartoffelpüree servieren oben. Unten ist die Hühnerbrust Rezept.

Zutaten (Portion)

  • Vielzahl von Gemüse (zum dämpfen).
  • Hähnchenbrustfilets (250 g).
  • Paniermehl (300 g).
  • Schinken (200 g).
  • 1 Ei (60 g)

Anweisungen

  • Legen Sie die Menge an Schinken und gelben Käse, die Sie oben auf die verrundeten Hähnchenbrust bitte.
  • Sobald Sie die Brust stopfen, Tauchen sie mehrmals in eine Schüssel mit Rührei und Tauchen sie dann in den Bröseln.
  • Unter Rühren braten, Ihre Hähnchenbrust mit ein wenig Öl.
  • Schließlich gut abtropfen lassen und mit gedünstetem Gemüse und Kartoffelpüree servieren.

4. Gedämpfter Lachs mit Buttergemüse

Dieses Gericht ist absolut erstaunlich. Es ist unglaublich einfach zuzubereiten und auch sehr lecker und nahrhaft. Aber seien Sie vorsichtig, weil dieses Rezept hat Mexikanische Paprika-Blatt .

Dieses Kraut wird in der Regel in Mexiko gefunden. Wenn Sie in einer lateinamerikanischen Gemeinschaft leben, können Sie wahrscheinlich finden. Aber keine Panik, wenn Sie dies nicht tun. Gedämpfter Lachs ist sehr lecker, auch ohne mexikanische Paprika-Blatt. Probieren Sie es selbst!

Zutaten

  • Epazote Zweige.
  • 1/4 Zwiebel (55 g).
  • 1/4 Lachs (55 g).
  • 5 mexikanische Paprika-Blätter (10 g).
  • 1 rote Tomate (220 g).
  • Butter und Salz (nach Geschmack).

Schritte

  • Lachs mit Butter bestreichen. Platzieren Sie eine mexikanische Paprika-Blatt über Alu-Folie und dann legen Sie den Lachs darauf.
  • Schneiden Sie die rote Tomaten und Zwiebeln in Julienne-Streifen und fügen sie Sie den Lachs zusammen mit der jesuitentee Zweige. Wenn Sie möchten, können Sie ein paar Tropfen der Brühe hinzufügen.
  • Decken Sie den Lachs mit der mexikanischen Pfeffer-Blätter mit Aluminiumfolie ab.
  • Kochen Sie auf eine heiße Herdplatte 15 Minuten lang oder bis es beginnt zu dämpfen.
  • Jetzt mit Ihrem Kartoffelbrei servieren und genießen.