3 Möglichkeiten, um hausgemachte Reis

Reis ist eines der ältesten Grundnahrungsmittel in Gerichte aus aller Welt, egal wie die lokale Gastronomie ist. Es ist eine preiswerte und nützliche Zutat in jedem Heim. Dieses Essen geht gut mit Fleisch, Fisch, oder es kann sein das Hauptgericht.  In diesem Artikel gibt 3 Möglichkeiten, hausgemachter Reis zu machen. Lesen es wird auf jeden Fall lohnen und Ihre Dinner-Gäste werden es lieben.

1. wie erstelle ich perfekte hausgemachten Reis

Einfache weiße Reis kann sein ein wenig komplizierter, als es aussieht; guter Reis nicht kleben und haben die perfekte Textur. Das Ergebnis und die Koch-Methode hängt davon ab, auf welche Art von Reis du bist verwenden (es gibt mehr als 2000 Arten), Wetter, etc..

Zutaten

  • 4 Teelöffel Salz (20 g)
  • 2 Tassen Reis (400 g)
  • 4 Tassen kochendes Wasser (1 L)
  • 2 Esslöffel Olivenöl (20 g)

  1. Das Öl in einem Topf erhitzen und den Reis hinzufügen.
  2. Umrühren Sie den Reis, bis es durchsichtig wird.
  3. Fügen Sie das kochende Wasser, Salz und rühren.
  4. Bedecken Sie es und 17-20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  5. Lassen Sie es 5 Minuten vor dem servieren.

Diese weißen Reis geht gut mit Fleisch, Fisch, Gemüse und ist wunderbar zu Salaten verwenden. Sie können hinzufügen, Knoblauch oder Zwiebeln, mehr Geschmack zu geben, oder ersetzen Sie das Wasser mit Brühe oder Gemüse Hühnerbrühe.

2. Zitrone Reis

Dies ist eine andere Möglichkeit, hausgemachter Reis machen. Zitronenreis kann mit allen Arten von Platten serviert werden.

Zutaten

  • Salz (nach Geschmack)
  • Saft von 2 Zitronen (20 ml)
  • 1/2 Tasse gehackter Koriander (50 g)
  • 2 Esslöffel Olivenöl (20 g)
  • 1/2 TL Currypulver (3 g)
  • 1 TL geriebener Ingwer (5 g)
  • 2 Tassen gekochten Reis (400 g)
  • 1 Teelöffel Senfsamen (10 g)
  • 1/2 Tasse Nüsse (Walnüsse, Mandeln, usw.) (100 g)

Vorbereitung

  1. Setzen Sie das Öl in die Pfanne geben. Einmal aufgeheizt, fügen Sie die Senfkörner, Nüsse, Ingwer und Curry. Ständig rühren Sie, für zwei Minuten.
  2. Fügen Sie die gekochten Reis und Zitrone Saft und gut umrühren. Lassen Sie es Kochen für 3 oder 4 Minuten, oder bis der Reis heiß ist.
  3. Fügen Sie eine Prise gehackter Koriander und servieren.

3. Pilz-Risotto

Risotto ist eine italienische Reis-Gericht, das weltweit sehr populär geworden ist. Es ist eine perfekte Reissorte, die Sie zu Hause verwenden können. Es ist eine Art kurze Reis mit viel Stärke, die Sie, mit vielen verschiedenen Zutaten verwenden können.

Es hat eine unwiderstehliche cremige Textur, hervorragend geeignet für hausgemachte Reis. Es unterscheidet sich von Trockenreis, weil es nicht Wasser zu vertreiben. Mit Risotto, können Sie nach und nach hinzufügen und Entfernen von Flüssigkeit.

Zutaten

  • 1 Zwiebel (40 g)
  • 2 Tassen Reis (400 g)
  • Olivenöl (nach Geschmack)
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
  • 1/2 Stück Butter (50 g)
  • 1/2 Tasse Weißwein (50 ml)
  • Geriebener Parmesan (nach Geschmack)
  • 1 1/2 Liter Gemüsebrühe (Sellerie, Karotte, Zwiebel und Knoblauch)
  • 2 Tassen von Pilzen. Sie können jede Art von Pilz, die Sie möchten, Portobello oder andere. (400 g)

Vorbereitung

  1. Bereiten Sie die Gemüsebrühe. Add 2 Liter Wasser in einen Topf. Hinzufügen, Sellerie, Zwiebel, Möhre und Knoblauch in große Stücke schneiden. Streuen Sie etwas Salz und 35 bis 40 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Legen Sie es auf die Seite.
  2. Putzen Sie und schneiden Sie die Pilze. In einer Pfanne mit Olivenöl und etwas Knoblauch leicht anbraten. Legen Sie es auf die Seite
  3. Schneiden Sie die Zwiebel in kleine Würfel. („Brunoise“)
  4. Fügen Sie in einer großen Pfanne ein wenig Olivenöl und Zwiebel. Wenn sie transparent werden, etwas Butter dazugeben und gut umrühren.
  5. Den Reis hinzufügen und braun für 2 oder 3 Minuten lassen.
  6. Gießen Sie etwas Weißwein und verdampfen lassen, dabei ständig rühren.
  7. Die Pilze, ein Wagen voller Brühe dazugeben und unter ständigem Rühren in einer kreisförmigen Bewegung.
  8. Wenn die Brühe fast vollständig absorbiert wurde, ein weiterer Wagen volle hinzufügen und weiter rühren. Wiederholen Sie diesen Vorgang ein paar Mal.
  9. Wenn dieser Reis bereit ist (Kochen Sie es gründlich, für ca. 17 Minuten) vom Herd nehmen und fügen Sie einen guten mittleren Löffel Butter und Parmesan-Käse.
  10. Gut umrühren und servieren.